Homepage

Wenn Videospielklassiker Download-Content hätten

Gameslustig
Maik - 23.11.12 - 12:43
Wenn Videospielklassiker Download-Content hätten

Eigentlich vielmehr warnend und kritisierend, denn lustig. Videospielanimationsunterhalter Dorkly hat sich Gedanken über das neumodische Modell der Downloadable Zusatzcontents gemacht und überlegt, wie das wohl annodazumal bei unseren damaligen Lieblingsvideospielen gewesen wäre. Vermutlich ähnlich sinnfrei wie heute…

Ich empfinde DLCs super, solange sie einen Mehrwert bringen. Signifikant viele neue Spielstunden eben. Neue Level, neue Spielmodi, neues Neues. Nicht grün angemaltes Langweiliges. Keine Outfits oder so. Und idealerweise natürlich gratis. Aber das wäre heutzutage vermutlich zuviel verlangt.

„Back in my day, fireflowers were only a nickel.“


via: webschnorcheln

3 Kommentare

  1. Kith says:

    „Videospielanimationsunterhalter Dorkly hat sich“ vor einem Jahr … „Gedanken“ … *g*
    Dennoch cooles Teil ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.