Homepage

Leben im Comic-Look

Animierter Kurzfilm: „The Caravan“

Animierter Kurzfilm: "The Caravan" the-caravan-kurzfilm

Eigentlich läuft „The Caravan“ offiziell als Kurzfilm, ich habe den Beitrag hier im Blog aber mal in die „Inspirations-Animations“-Kiste gepackt. Denn mich hat vor allem der Comic-hafte Darstellungsstil überzeugt, den Dave Low beigesteuert hat. Der Text stammt von David Willows und insgesamt fühlt es sich eher wie eine visualisierte Kurzgeschichte an. Ist aber gar nicht schlimm, denn auch so weiß das Null-Euro-Budget-Pandemie-Projekt zu unterhalten.

„Who doesn’t dream of a life on the road? The story of a couple who decide to get away from it all and escape to a different kind of life. The truth is, however, they simply had to leave.“

via: denkfabrikblog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5521 Tagen.