Homepage

87 Kurzweilige Sachen zu "8-Bit"

„The Kilobyte’s Gambit“ ist ein 1KB großes Browser-Schachspiel

VOLE hat die Retro-Pixel-Grafik von Pinot W. Ichwandardi genommen, die sich die Netflix-Serie „Das Damengambit“ als MS-DOS-Spiel vorstellen, und sie mit einem 1,25kb „großen“ Schachspieles von Óscar Toledo G. kombiniert. Heraus kommt „The Kilobyte’s Gambit“, […]

Pixel Art von Xienne

Pixel Artist Xienne erstellt seit sechs Jahren digitalen Kubismus und lernt nach eigenen Angaben stets hinzu. Ich finde, das merkt man beim Durchklicken des Online-Portfolios auch ganz gut. Nicht umsonst gefällt mir das aktuellste Werk […]

Der pixelig-schöne Story-Modus von „198X“

„198X“ ist ein im Juni erschienenes Indie-Videospiel, das für PC und PS4 verfügbar ist. Neben Sidescroller-Action hat der Titel vor allem viel Pixel-Charme zu bieten. Die Cutscenes aus dem Story-Modus hat Jckdnll’s Let’s Go! W/ […]

Filme und Serien in verpixeltem 8-Bit-Look

Schönen 8-Bit-woch euch! Der Pixel Artist Chuppixel hat einige alte Kult-Filme und neue Kult-Serien auf Klötzchengröße minimiert. Beim Anblick der kleinen Figuren bekommt man direkt Lust, Point-n-Click-Adventures zu all den tollen Geschichten zu spielen, oder? […]

Diese Videospiel-Melodien klingen verdächtig nach bekannten Songs

Sowas ist mir ja noch nie aufgefallen. Anscheinend gab es so früher so einige Videospiel-Hintergrund-Musiken, die mehr oder weniger ein 1:1-Midi-Abklatsch eigentlich bekannter anderer Songs aus der Musik- oder Filmsoundtrack-Welt sind. Gar Serien-Intros wurden einfach […]

Wenn Videospielfiguren einen Agenten hätten

Videospiel-Verpixeler Dorkly hat mit „The Complete Adventures of the Videogame Agent“ eine Zusammenfassung sämtlicher (bisheriger) Ausgaben des Videospiel-Agenten herausgebracht. Eine ideale Gelegenheit für alle, die dieses wundervolle Format noch nicht kennen, es entsprechend nachzuholen! „He’s […]

Pixel-Adventure-Musikvideo im Ready Player One-Style

Eigentlich versuche ich in meinen Beiträgen ja immer ordentlich Abwechslung zu haben, vor allem, wenn sie direkt aufeinander folgen. Das mag beim vorherigen Post zum Comic-Bösewicht-Supercut und anders zu sein, wenn man es aus einer […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5336 Tagen.