Homepage

85 Kurzweilige Sachen zu "8-Bit"

Der pixelig-schöne Story-Modus von „198X“

„198X“ ist ein im Juni erschienenes Indie-Videospiel, das für PC und PS4 verfügbar ist. Neben Sidescroller-Action hat der Titel vor allem viel Pixel-Charme zu bieten. Die Cutscenes aus dem Story-Modus hat Jckdnll’s Let’s Go! W/ […]

Filme und Serien in verpixeltem 8-Bit-Look

Schönen 8-Bit-woch euch! Der Pixel Artist Chuppixel hat einige alte Kult-Filme und neue Kult-Serien auf Klötzchengröße minimiert. Beim Anblick der kleinen Figuren bekommt man direkt Lust, Point-n-Click-Adventures zu all den tollen Geschichten zu spielen, oder? […]

Diese Videospiel-Melodien klingen verdächtig nach bekannten Songs

Sowas ist mir ja noch nie aufgefallen. Anscheinend gab es so früher so einige Videospiel-Hintergrund-Musiken, die mehr oder weniger ein 1:1-Midi-Abklatsch eigentlich bekannter anderer Songs aus der Musik- oder Filmsoundtrack-Welt sind. Gar Serien-Intros wurden einfach […]

Anzeige
Wenn Videospielfiguren einen Agenten hätten

Videospiel-Verpixeler Dorkly hat mit „The Complete Adventures of the Videogame Agent“ eine Zusammenfassung sämtlicher (bisheriger) Ausgaben des Videospiel-Agenten herausgebracht. Eine ideale Gelegenheit für alle, die dieses wundervolle Format noch nicht kennen, es entsprechend nachzuholen! „He’s […]

Pixel-Adventure-Musikvideo im Ready Player One-Style

Eigentlich versuche ich in meinen Beiträgen ja immer ordentlich Abwechslung zu haben, vor allem, wenn sie direkt aufeinander folgen. Das mag beim vorherigen Post zum Comic-Bösewicht-Supercut und anders zu sein, wenn man es aus einer […]

Die Probleme eines Videospielcharakters beim Springen

Retro-Pixelgrafik, eine verzweifelnde Videospielfigur und gelungene Animationen. „JUMPY“ von Anthony Falleroni ist unterhaltsamer Kurzfilmspaß, nicht nur für Gamer. Aber um ehrlich zu sein: Am schönsten am Videoprojekt finde ich ja den Animationsstil außerhalb des dargestellten […]

8-Bit Cinema: La La Land

Ihr habt alles das große Drama bei den Oscars mitbekommen (nicht „Moonlight“ selbst, sondern das Chaos um den entsprechenden Award für „Best Picture“), dafür erhält „La La Land“ eine schicke Pixel-Hommage von CineFix in Form […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Lehmann, Goto Dengo, Jan Denia, Annika Engel, Wolfgang Füßenich, Nathan Mattes, Horst Rudolph und Andreas Wedel!

Langeweile seit 4786 Tagen.