Homepage

Mehr ist mehr?

Wie viel Schlaf braucht man eigentlich wirklich?

Wie viel Schlaf braucht man eigentlich wirklich? wie-viel-schlaf-braucht-man-wirklich

Eine Frage, die aus aktuellem Anlass interessiert. Zum einen ist Montagvormittag, wo man ja eh gerne mal etwas zerknitterter als sonst aus dem Bett steigt, zudem ist uns Sonntag einfach eine Stunde wertvollen Schlafs geklaut werden. Aber ist das überhaupt so schlimm? Life Noggin hat ein paar Studienergebnisse zusammengetragen und animiert, die uns sagen sollen, wie viel Schlaf es wirklich braucht. Ich bin ja sehr neidisch auf die Leute, die diesen Cheat benutzen, um mit einer Hand voll Schlafstunden durchs Leben zu kommen – voll ungerecht!

„What if you only slept one hour a night? Or two? Or three?“

via: theawesomer

Ein Kommentar

  1. Pingback: Mind's Delight » Aber wie viel Schlaf ist nun wirklich nötig?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4473 Tagen.