Homepage

19 Kurzweilige Sachen zu "Studie"

Wie Paare schlafen

Natürlich ist diese kleine Mini-Studie mit nächtlichen Zeitrafferaufnahmen gepaart mit O-Tönen der sechs Probandenpaare in keinster Weise repräsentativ, aber interessant ist das allemal, was Cut hier zusammengestellt hat. Da dürfte sich so ziemlich jede/r von […]

Die interkulturellen Ergebnisse aus Googles Quick, Draw!-Studie

Ihr könnt euch doch sicher noch an die letztjährige Neuralnetzwerkfütterung namens Quick, Draw! erinnern, oder? Da hat Googles AI einen zum Zeichnen diverser Begriffe gebeten, um zu erlernen, wie diese Dinge aussehen. Masseninput, quasi. Das […]

Wie viel Schlaf braucht man eigentlich wirklich?

Eine Frage, die aus aktuellem Anlass interessiert. Zum einen ist Montagvormittag, wo man ja eh gerne mal etwas zerknitterter als sonst aus dem Bett steigt, zudem ist uns Sonntag einfach eine Stunde wertvollen Schlafs geklaut […]

Anzeige
Das machen die Deutschen bei Langeweile auf dem Klo

Ich gebe zu, ich bin „Smartphone auf der Toilette nutzen“-süchtig. Bevor ich das Örtchen besuche, vergewissere ich mich auch, dass ich mein Handy in der Hosentasche habe und gehe zum Beispiel jeden Morgen meine Mails, den Instagram-Feed und andere Dinge durch, oder spiele ein, zwei Runden mein aktuelles Mobile Game. So fühle ich mich effizient und bin vor allem nicht gelangweilt. Dass das dann ggf. zu einer längeren Thron-Sitzung führt als ohne Multitasking-Ablenkung – egal!

Und ich scheine nicht alleine zu sein! Geberit hat eine repräsentative Forsa-Umfrage in Auftrag gegeben. Ziel der Befragung der 1.002 Deutschen durch den Sanitär-Spezialisten: ihre Toiletten-Gewohnheiten. Denn im Kampf gegen die Langeweile ist jedes Mittel recht, wie wir in der aufgemachten Infografik dazu sehen. Ich empfehle ja, jedes Mal zunächst auf diesen Blog hier zu gehen…

WEITER …

Rückkauf-Garantie der Barclaycard mildert Fehlkäufe ab
Rückkauf-Garantie der Barclaycard mildert Fehlkäufe ab barclaycard_rueckkaufgarantie_00-1

Bei neuen Dingen habe ich mir meinen glitzernden-Jungensblick ja bewahrt. Die neuesten Technik-Gadgets und tollsten Spielereien für große Kinder besitzen einen großen Reiz für mich. „Habenwill-Potenzial“ halt. Doch so cool und toll und geil viele Techporn-Dinge auch sind – nach einer Weile stellt sich entweder heraus, dass man sie doch nicht soo toll findet oder einfach nicht dazu kommt, sie zu nutzen. Dann liegt es irgendwo in der Ecke herum oder man ärgert sich mit digitalen wie analogen Weiterverkaufs-Strapazen ab.

Das geht aber auch viel einfacher: Zum Beispiel, indem man seine Fehlkäufe mit der „Rückkauf-Garantie“ von Barclaycard ganz einfach zu Geld macht. Garantiert und ohne Angabe von Gründen – bis zu zwei Jahre nach Kauf!

WEITER …

Gute Miene zum schlechten Geschenk
Gute Miene zum schlechten Geschenk LwDn-Geschenk_01

Vermutlich hat jeder von uns schon einmal ein Geschenk erhalten, mit dem er/sie nicht wirklich etwas anfangen konnte. Je nach Anlass und schenkender Person fallen dann auch unsere Reaktionen aus. Von einem vorgespielten „Danke!“ bis hin zu in Tränen ausbrechenden Tobsuchtsanfällen (ich denke da eher an meine sehr sehr jungen Jahre…) ist alles dabei. Und viele von uns haben schon einmal Freude vorgespielt – man will den Gegenüber ja nicht verletzen.

Nach dem Motto „Wahre Freude oder falsche Freundlichkeit?“ hat eBay eine Studie in Auftrag gegeben, die das Geschenkverhalten der Deutschen untersucht. Ich bin auf die Straße gegangen und habe ein paar Stimmen dazu eingefangen – und ein total langweiliges Geschenk überreicht…

WEITER …

Wie schnell knackst du den Neugier-Code?
Wie schnell knackst du den Neugier-Code? curiosity-code_01

Nach DaVinci und Konami kommt der Neugier-Code. Knackst du die Zahlenfolge und vor allem: wie schnell? Merck testet deine Neugier und die erste Aufgabe ist, sich anhand dieser kryptischen Umschreibung bereits auf die Suche nach der Lösung zu machen… Und nein, das ist keine perfide Kopfnuss oder stundenlanges Rätseln, sondern eine kleine Tempo-Aufgabe mit interessanten Erkenntnissen.

Neugierig? Na dann, los!

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4327 Tagen.