Homepage

War früher alles besser?

Wieso CGI nicht so richtig geil ist

AnimiertesFilm
Maik - 09.07.15 - 12:10
weta-effect

Kennt ihr das, wenn ihr Aufnahmen von Filmen aus den 90ern sieht und euch fragt, wie ihr dieses künstlich aussehende Etwas an Effekten damals geil fandet? Klar, im Laufe der Zeit wird alles besser, zumindest technisch. Aber auch für den Zuschauer? Story Brain sagt ganz klar nein. Denn durch das überkünstelte Animieren kompletter Szenen würde der Realitätsbezug für den Zuschauer genommen. Interessante Gedanken rund um den WETA Effect.

„A lot of people have said that Special Effects in movies feel hollow compared to the movies from 10 or 20 years ago. Obviously, CGI plays a part, but there’s a very specific reason that things aren’t working as well.“

Früher war eben doch alles besser…

/// via: sploid

4 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: eneinz (@eneinz)

  3. Gerry says:

    Interessanter Aspekt, der auch eine gewisse Nähe zum „Uncanny-Valley“-Effekt aufweist…

  4. Pingback: Wieso CGI eigentlich ganz geil ist - Ein Gegenentwurf | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.