Homepage

Ein Gegenentwurf

Wieso CGI eigentlich ganz geil ist

AnimiertesFilm
Maik - 18.08.15 - 13:53
CGI-dufte

Letzten Monat hatte ich ein Video hier, das sich um dem WETA Effect gedreht hat. Negative Ansicht: Da CGI nun überall und epochal und unausweichlich ist, geht der Bezug verloren – also ist CGI eigentlich doof!

Freddie Wong ist da anderer Meinung. CGI ist eben dann doof, wenn sie als solche auffällt und schlicht schlecht gemacht ist. Es gibt aber eben auch ganz viel CGI, das uns überhaupt nicht auffällt, eben weil es so natürlich eingebunden ist und die Bilder nur unterstreichen soll.

„We believe that the reason we think all CG looks bad, is because we only see „bad” CG. Fantastic, beautiful, and wonderfully executed CG is everywhere – you just don’t know it. Truly great visual effects serve story and character – and in doing so are, by their very definition, invisible.“

Ja, es geht um unterschiedliche Argumentations-Ebenen in den beiden Beiträgen, aber am Ende soll hier einfach nur stehen: CGI(gentlich) ganz dufte!

/// via: booooooom

4 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. DeL says:

    Und da ist das Video leider schon down, hätte es sehr gerne angeschaut :(

    „Dieses Video wurde entfernt, weil es gegen die YouTube-Richtlinie zu Spam, Betrug und irreführender Werbung verstößt.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.