Homepage

Zurück zum Savepoint

Zeitreise-Kurzfilm „CTRL Z“

Kurzfilme
Maik - 08.11.19 - 18:25
Zeitreise-Kurzfilm "CTRL Z" CTRL-Z-kurzfilm

„Science Fiction Romantic Comedy“? Genau mein Genre! So ordnet sich der Kurzfilm „CTRL Z“ von James Kennedy selbst ein (nein, das hat mal ausnahmsweise nichts mit Zombies zu tun, ihr wisst schon „Steuerung-Z“ als Rückgängigmach-Taste…). Passt aber auch, geht es doch irgendwie um Liebe, es ist hier und da lustig gemacht und der Sci-Fi-Part kommt über das Zeitreisen. Gebt zu, ihr seid nur deshalb hier, oder? Also nicht, weil ihr selbst zeitreisen könnt (oder etwa doch?!), sondern, weil das Thema immer wieder interessant in seiner Umsetzung ist. Vor allem in Kurzfilmen. Okay, so kurz ist „CTRL Z“ mit seinen knapp über 20 Minuten gar nicht. Aber es lohnt sich! Und notfalls kann man ja hier und da ein ganz klein bisschen Zeitreise mit dem Videoplayer-Balken spielen…

Die Handlung eines Mannes, der unbedingt ein perfektes Date haben möchte, um seine Herzensdame von sich begeistern zu können, erinnert tatsächlich etwas an den ebenso sehenswerten Kurzfilm „Future Boyfriend„.

„An adventure through time begins in a greasy Manchester cafe, when Ed; a hopeless in love inventor, creates a device that allows him to undo time. With unlimited chances he has hopes of impressing the girl of his dreams, but that’s not as easy as it sounds. With his best friend Carrie by his side he must fight to undo the past, and get the girl.“

CREDITS

CAST
Ed | Ed Easton
Carrie | Kath Hughes
Sarah | Katie Beresford
Waitress | Natalie Ferrigno
Young Lover Female | Sarah Raine
Young Lover Male | Garry Smith
Bald Man | Rory Doak
Bald Mans Wife | Julia Ainsworth
Book Worm | Nathan Maguire
Chef | Javon Bowen
Man on Phone | Peter Griffin
Man behind Ed | Will Khambatta

CREW
Written & Directed by | James Kennedy
Director of Photography | James Oldham
Produced by | James Kennedy and James Oldham
Edited by | James Kennedy
“The Device” designed and built by | Toby Burkill

Production Manager | Francesca Fulton
Script Editor | Katie Martin
Focus Puller| Ed Stone
Clapper Loader | Jazz Rivans
Boom Op | Chris Fulton
Sound Recordist | Chris Fulton and Paul Baddiley
Grips | Jason Lee and Aiden Bell
Grip Trainee | Greg Norton
Gaffer | Dan Tunstall
Colourist | Tom Majerski at Tetragrade
SFX Supervisor | Scott Macintyre
SFX Operator | Eddy Popplewell
Hair and Make Up | Sarah Feist
VFX by | Greg Norton & James Kennedy
Runner | Dave Collins
Runner | Chantal Kitto
BTS Video | Sam Stubbs
BTS Photography | Luke Schofield
Catering by | Laura Fulton

Shot on location at Mersey Café, Stockport.

Thanks to:
Kickstarter People
Mum and Dad
Coronation Street
Stockport City Council
Mersey Café
James at No Drama
Chris at PKE Lighting
Provision
Salford Van Hire
M & A Brown
Afflecks Palace
Paul Wright

via: Marco, der bestimmt selbst aus der Zukunft kommt…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4813 Tagen.