Homepage

Guitar Hero trifft Star Wars

VR-Game: Beat Saber

Games
Maik - 09.05.18 - 11:47
VR-Game: Beat Saber beat-saber-gameplay

Im Takt und korrekter Weise auf einen zufliegende Klötze mit Laserschwertern zerkloppen? Das klingt nach Spaß und schaut beim ersten Blick auch durchaus reizvoll aus. „Beat Saber“ heißt die Mischung aus Musik und Action, die Hyperbolic Magnetism sich da ausgedacht hat. In den nachfolgenden Clips könnt ihr sowohl die Außen- als auch die Innensicht des Games sehen.

„All the music is composed to perfectly fit the hand made levels. Our goal is to make players almost dance, while cutting all the cubes and avoiding obstacles. Each cut is strongly supported by great sound and visual effects to emphasize the rhythm.“

Die Early Access-Version von „Beat Saber“ kann man für 19,99 Euro auf Steam oder auch im Ocolus Store für den PC erwerben. Weitere Informationen zum Spiel gibt es unter BeatSaber.com.

via: laughingsquid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4482 Tagen.