Homepage

Welcher Kopf soll's heute sein?

Animierter Kurzfilm: „Detached“

Animierter Kurzfilm: "Detached" detached-animierter-kurzfilm

Hier trifft surreale Fantasie auf ein ernstes gesellschaftliches Thema. Nicht wenige von uns laufen mit Masken durch die Öffentlichkeit. Eine aufgesetzte gute Miene zum bösen Spiel. Nichts anmerken lassen, die eigenen Probleme nicht nach außen lassen – ach, am besten auch nicht an sich selbst ran, lieber alles unterdrücken. Dabei geht es uns allen mal schlecht – manchen auch deutlich öfter als „mal“. Wäre es nicht toll, da einfach morgens entscheiden zu können, welchen Kopf man den Tag über tragen möchte? Einfach aus der Schublade ziehen! So läuft das zumindest im animierten Kurzfilm „Detached“ ab.

„You ever wake up feeling not like yourself? Let everyone know by changing your head as easily as you would change your shirt. Put on your happy face! Or your sad face. Or your uh… upside down face?“

via: staffpicks

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5864 Tagen.