Homepage

Sauberes Strampeln

Bike Washing Machine

bike-washing-machine_01

Ich bin ja ganz froh, dass Wäschewaschen mittlerweile ein passiver Prozess ist, den ich nur ein Mal anstoßen muss und dann anderthalb Stunden etwas komplett anderes an einem ganz anderen Ort machen kann, ehe ich vergesse, die Wäsche aus dem Keller zu holen und kurz vor dem Einschlafen natürlich erst wieder daran denke. DAS könnte hier nicht passieren und dazu würde ich noch Strom sparen und ungemein fit werden. Sauberes Strampeln – vielleicht auch was für Lance Armstrong, so zur Abwechslung…?


Studenten der chinesischen Dalian Nationalities University haben mit der bwm eine nützliche Mischung aus Fitnessbike und Waschmaschine geschaffen, in der man selbst die Trommel anfeuert und Strom generiert. Vermutlich niemals wirklich umsetzbar, aber eine tolle Idee.

bike-washing-machine_02
bike-washing-machine_03

/// via: hirnverbrandt

Ein Kommentar

  1. Pingback: legal.hardcore.germoney ~ easter.sunday.special (66) | monstropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.