Homepage

Bei Bild 86 musste ich weinen. Vor Lachen.

Bilderparade CDLXVIII

Bilderparade
Maik - 09.10.17 - 8:38

Hilft in Extremlagen mehr, als wenn US-Präsident (sic!) Trump Küchenpapierrollen ins Volk schmeißt, ist glorreicher als der WM-Quali-Rekord von Jogis Jungs und eigenständiger als Katalonien – die 468. Bilderparade ist da und hat 100 Freunde in Pixelkleidern mitgebracht. Viel Spaß und gelungenen Wochenstart!

Bilderparade CDLXVIII LangweileDich.net_Bilderparade_CDLXVIII_01
Bilderparade CDLXVIII LangweileDich.net_Bilderparade_CDLXVIII_02

Hinweis: Klick macht groß und per Pfeiltasten steuerbar. Bildnummern sind Direktlinks (zum Teilen). Hast du ein skurriles / lustiges / schönes Bild für die nächste Parade? Schick mir eine Mail!

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:

22 Kommentare

  1. Mario says:

    #43 Ist das Sólheimasandur Wrack auf Island – inzwischen sind die Farmer drumgehum angepisst, dass Leute durch ihre Felder spazieren

  2. Tina says:

    #80 ist aus „Lifted“ von Pixar, lustiger Kurzfilm 😄

  3. Ragnar says:

    Also bei Bild 26 hätte ich es mit der Über / Unterbelichtung genau anders herum beschrieben. Minus, wenn es zu hell ist und Details in den hellen Arealen verschwinden.

    • Maik says:

      Hm, stimmt eigentlich. Entweder, der Ersteller war verwirrt, oder er hat andere Einstellungsmöglichkeiten…

    • Virus27 says:

      Nee, ist schon richtig. Bei hellen Motiven,wie z.b Schnee die Belichtungskorrektur auf überbelichten, bei dunklen Motiven unterbelichten. Hintergrund: Die Kamera erkennt die Eigenhelligkeit des Schnees und berechnet die Belichtungszeit für diesen Fall inkorrekt. Der Schnee würde dann grau erscheinen, nicht weiß und der Himmel/Wolken z.b. würde auch eher grau anstatt strahlend werden. Die dargestellte Karte kann man sich super ausschneiden und hat diese beim Fotografieren immer am mann.

  4. M.H. says:

    Ein Selfie mit einem Faultier würde ich mir auch nicht entgehen lassen. Außerdem möchte ich gerne den kleinen Golfspieler unter Vertrag nehmen, bevor es ein anderer tut.

  5. Thomas says:

    Ich kapiere #49 nicht. Was ist so besonders an einem 7,5cm langen Mittelfinger?

    • Maik says:

      Dass er als Maßband tätowiert (oder vermutlich eher sehr genau gemalt?) ist.

    • Marco says:

      So etwas habe ich schon einige Male gesehen. Es fällt in die Kategorie Body-Utilisation. Es gibt z.B. auch einige Leute, welche sich Magnete unter eine Fingerspitze setzen lassen, damit sie ständig einen Magneten griffbereit haben…

  6. Marco says:

    Ich hoffe mal, dass die Click-Bait-Überschrift als Scherz gedacht war…

    • Maik says:

      Die Überschrift lautet „Bilderparade CDLXVIII“ – da ist wenig Clickbait bei. Die von dir vermutlich gemeinte Dachzeile ist seit jeher auf diesem Blog Raum für billige Wortspiele und Ironie – vor allem in der BP (ebenso wie die Einleitung). Vermutlich hast du sie diese Woche zum ersten Mal gesehen – willkommen! :)

  7. Pingback: Bilderparade CDLXVIII - Bei Bild 86 musste ich weinen. Vor Lachen. - LangweileDich.net - Pinpic

  8. Pingback: Bilderparade CDLXVIII - Bei Bild 86 musste ich weinen. Vor Lachen. - Fun Times

  9. Pingback: Picture Parade CDLXVIII - At picture 86 I had to cry. Laughing. - Today Pin

  10. Pingback: Picture Parade CDLXVIII - Parenting

  11. Pingback: Picture Parade CDLXVIII - Tekno Hipercity

  12. Pingback: Bilderparade CDLXVIII – Bei Bild 86 musste ich weinen. Vor Lachen. – 2019Pingo

  13. Pingback: Bilderparade CDLXVIII - UNTERHALTUNG

  14. Pingback: Bilderparade CDLXVIII - Carola

  15. Pingback: Picture Parade CDLXVIII - ENTERTAINMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Lehmann, Goto Dengo, Jan Denia, Annika Engel, Wolfgang Füßenich, Nathan Mattes, Horst Rudolph und Andreas Wedel!

Langeweile seit 4790 Tagen.