Homepage

228 Mal Kurzweiliges in "Bilderparade"

GIFparade XC
GIFparade XC Gifparade-Artikelbild_90

Mittwochmorgen, acht Uhr. Noch sind keine 30 Grad, also könnt ihr super stoßflüften! Auch im Oberstübchen. Also, dem Kopf, denn wer kann sich bitte schön heutzutage mehrere Stockwerke leisten (oder überhaupt Wohneigentum…). Ideal zur gedanklichen Abkühlung eignet sich die „GIFparade“, für die ich diese Woche 41+10 bewegte Bildmotive habe zusammensammeln können. Das ist auch ideal, um die Wartezeit bis zum Knallerspiel der Europameisterschaft „Slowakei gegen Rumänien“ zu überbrücken. Mal schauen, wie viele Momente daraus dann kommende Woche als GIFs durchs Web gehen und vielleicht sogar in der nächsten Ausgabe hier im Blog zu sehen sein werden. Aber jetzt erstmal zur aktuellen Vorrunde – euch viel Spaß beim Anschauen!

WEITER …

Bilderparade DCCCXV
Bilderparade DCCCXV BP-DCCCXV_01

Bietet sogar mehr Bilder von Justin Timberlake als das US-Polizeiregister, sollte man sich noch genauer anschauen als wenn Wladimir Putin und Kim Jong Un aufeinandertreffen, ist rockiger unterwegs als das Line-up vom Hurricane Festival, hofft, dass Kylian Mbappe den Scherz mitmacht und nach seinem Nasenbruch eine Turtles-Maske aufzieht und ist alles andere als 08/15-Unterhaltung – ja, es gibt sie nämlich, die „Bilderparade“ mit der Nummer 815. Wir nähern uns dann doch tatsächlich langsam aber sicher der Tausender-Marke, Wahnsinn (nur ruhig, Maik, das sind noch über drei Jahre…). Erst einmal starten wir in die neue Woche – wie immer mit 100+25 mit viel Liebe zum Entertainment ausgewählter Motive. Ansonsten könnte man bei aufkommender Langeweile ja auch mal wieder… Naja, was macht man wohl aktuell? Europameisterschaft schauen! Bislang hat das verdammt viel Spaß gemacht. Nicht mal unbedingt nur die Spiele, sondern vor allem das Drumherum. Da weiß man erstmal wieder, was so ein richtiges Fußballturnier, das in einem toleranten Land stattfindet, entfachen kann. Also, tolerant bis auf die paar Idiot:innen, die meinen, Deutschlandflaggen für überzogenen Patriotismus zu verwenden, das (geniale!) Auswärtstrikot der deutschen Mannschaft für unangebracht halten oder sich über Expertinnen und Kommentatorinnen im Fernsehen aufregen. Dann wandert halt aus, niemand wird euch vermissen. Aber was da zum Beispiel die schottischen Fans abgezogen haben, ist ganz großes Kino! Allgemein gibt es so viele positive Geschichten und Videos, die rund um die Spiele im Web geteilt werden – da schlägt nicht nur das Herz der Fußballfans höher! Und dann gibt es halt auch noch spannende sowie vor allem schnelle Spiele. Inklusive einiger Vertreter der beinahe in Vergessenheit geratenen Kategorie „Fernschusstor“. Hach, kann gerne so weiter gehen. Kommt mir alle gut in die letzte Juni-Woche!

WEITER …

GIFparade LXXXIX
GIFparade LXXXIX Gifparade-Artikelbild_89

Heute ist nicht einfach nur Mittwoch – es ist EM-Mittwoch! Und nur nicht das, heute spielt die deutsche Nationalmannschaft. Gegen Ungarn erwarte ich ein relativ entspanntes 3:1 und somit den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale. Zur feierlichen Einstimmung auf den Tag hätte ich eine verspielte Ausgabe der „GIFparade“ für euch im Angebot. Und um euch nicht direkt Fußball-satt zu machen, gibt es (so ich das richtig überblicke) auch nur ein halbes Fußball-Motiv (ihr werdet sehen, weshalb nur „halb“…). Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Durchschauen!

WEITER …

Bilderparade DCCCXIV
Bilderparade DCCCXIV BP-DCCCXIV_01

Intelligenter als Apples neuer iPad-Taschenrechner, spannender als die Staffelfinals von „Germany’s Next Topmodel“ und Borussia Dortmund zusammen, könnt ihr jetzt auf Twitter schamlos durchliken und hätte locker noch höher gegen die Schotten beim EM-Auftakt gewonnen – Es ist Zeit für eine neue „Bilderparade“! Ausgabe 814, um genau zu sein. Auch diese Woche habe ich wieder 100+25 montamorgendlichmüde ausgewählte Motive für euch. Ansonsten könnte man bei aufkommender Langeweile ja auch mal wieder auf eine:n Techniker:in warten. Das treibt die Langeweile nochmal in die Höhe, da man eigentlich Zeit hat, anderes zu tun, wie sich hinterher zumindest herausstellt. Wir hatten vergangene Woche einen Tag frei, was gut gepasst hat, da jemand kommen wollte, um den Glasfaseranschluss in Wohnung anzubringen (also, ein Kabel aus dem Keller durch einen alten Schornstein-Schacht führen und eine Steckdose anbringen). Zuvor wurde per Aushang „ab 9 Uhr“ angekündigt. Wir sind im obersten Stockwerk, also dachten wir, wir könnten mit Pech als Letzte dran kommen. Sicherheitshalber habe ich die Woche vor dem Termin mal den Anbieter angeschrieben. Rückmeldung: Sagen Sie das einfach dem Team vor Ort. Hmpf, okay. Da wir morgens bereits Bohrarbeiten nahe unserer Wohnung gehört haben, dachten wir, dass wir vielleicht auch bald dran wären. Also lieber nichts Größeres machen. Also, außer Aufräumen, man weiß ja auch nicht genau, welchen Schacht die in der Wohnung nutzen werden. Mittags gehe ich dann mal durchs Treppenhaus und finde eine Dame des Teams. „Wir müssen um 17 Uhr weg“ – „Ach, kein Problem, bis dahin haben wir alle durch! Wir machen noch die und die, danach sind Sie dran“. Ach, super. Also warten wir. Noch was spielen? Ne, die könnte ja gleich kommen. Noch was anderes machen? Ne, lass mal warten. Tja, wann kommt sie? 16:55 Uhr. Da wäre noch eine andere Wohnung zwischen gekommen. Tja, jetzt haben wir Montagmorgen und ich warte darauf, dass sie um 10:00 Uhr kommt. Immerhin haben wir einen Termin vereinbart. Mal schauen, ob das klappt… Have fun and come good in the new week!

WEITER …

GIFparade LXXXVIII
GIFparade LXXXVIII Gifparade-Artikelbild_88

Es ist Zeit für morgendliche Bewegung! Zumindest, was die Bilder anbelangt. Mittwoch bedeutet nämlich „GIFparade“! Nachdem ich euch in der jüngeren Vergangenheit oftmals mit bis zu oder gar über 50 Bilder verwöhnt habe, wird es diese Woche etwas überschaubarer. Aber 32+5 bewegte Bilder sind meiner Meinung nach noch immer gut und vor allem enorm kurzweilig. Viel Vergnügen beim Durchscrollen!

WEITER …

Bilderparade DCCCXIII
Bilderparade DCCCXIII BP-DCCCXIII_01

Hat knapp mehr Bilder zu bieten als Donald Trump Schuldsprechungen erhalten hat, steckt noch mehr voller Referenzen als das Comeback-Musikvideo von Eminem, könnt ihr nach Rock am Ring wunderbar zum aus-headbangen nutzen, bringt mehr frischen Wind in die Gesellschaft als die befürwortende Tatsache, dass es mit Sabrina Wittmann eine erste Cheftrainerin im deutschen Profifußball (FC Ingolstadt) sowie mit Claudia Sheinbaum eine erste Präsidentin Mexikos gibt und möchte nicht über die Ergebnisse der gestrigen Europawahl reden (man, man, man…) – als Aufmunterung für alle Demokrat:innen, die in Geschichte aufgepasst haben, gibt es eine neue „Bilderparade“! Nach der eher schwachen Urlaubusrunde vergangene Woche konnte ich dieses Mal wieder aus dem Vollen schöpfen und bin demnach recht zufrieden mit der Auswahl und vor allem zuversichtlich, dass sie euch einige Minuten Langeweile erfolgreich wird vertreiben können. Viel Spaß! Ansonsten könnte man bei aufkommender Langeweile ja auch mal wieder eine Nacht der Museen besuchen. Das ist eigentlich immer eine tolle Sache. Wobei ich auch sagen muss, dass ich Samstag bei der Ausgabe in Hannover war und insgesamt dann doch eher enttäuscht war. Dennoch ist das Grundprinzip extrem gut: Ihr zahlt einmalig einen Betrag (in diesem Fall waren es sieben Euro, bin mir gerade nicht sicher, ob das immer und überall so hoch ist) und dürft dann den ganzen Abend (in diesem Fall 18 bis 23:30 Uhr, bin mir gerade nicht sicher, ob das immer und überall so ist) in teilnehmenden Museumseinrichtungen ein- und auskehren wie ihr wollt. Also, solange der Andrang nicht gerade an einem Ort zu hoch ist und ihr warten müsst. Zusätzlich lassen sich einige Einrichtungen besondere Aktionen einfallen oder ihr könnt an (Kurz)Führungen teilnehmen. In Hannover waren es allgemein nicht so viele Einrichtungen (immerhin dennoch 19 Häuser, ich darf das eigentlich nicht mit Hamburg oder Berlin vergleichen…) und leider waren viele davon auch extrem klein und… schlicht nicht so interessant. So konnte man aber immerhin mehrere abklappern als sonst, zumal Hannover so klein und die Häuser so nah beieinander waren, dass wir den Großteil erlaufen konnten. Am Ende sind es achteinhalb geworfen, die wir geschafft haben (bei einem haben wir uns lediglich die tolle Beleuchtung der Fassade angeschaut und einer von uns hat vergeblich beim Food Truck nach Pommes gefragt). Mal schauen, vielleicht wird es nächstes Jahr ja besser. Empfehlen kann ich das Konzept aber dennoch wärmstens – hier findet ihr eine Übersicht alls Nächte der Museen in Deutschland.

WEITER …

GIFparade LXXXVII
GIFparade LXXXVII Gifparade-Artikelbild_87

Hach, wenn ich doch nur eine so tolle Unterschrift wie die hier oben zu sehende drauf hätte… Aber das dauert einfach zu lange. Klingt jetzt so, als hätte ich ständig wichtige Unterlagen zu unterzeichnen oder Fans, die um Autogramme bitten – das ist natürlich so, aber vor allem möchte ich die Paketbot:innen nicht so lange warten lassen. Stellt euch das mal vor: „Hier, Ihr Paket“ – „ja, einen Mooooo…. oooo… ment…. fast… ferrrr…tig. So!“. Naja, viel kurzweiliger als das ist die neue „GIFparade“! Die bringt Schwung in langweilige Tage wie eine kreative Unterschrift auf Steuerunterlagen. Diese Woche gibt es direkt mal 41+10 bewegte Bilder für euch. Ich wünsche allerbeste Unterhaltung damit!

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6526 Tagen.