Homepage

218 Mal Kurzweiliges in "Bilderparade"

Bilderparade DCCLXXXII
Bilderparade DCCLXXXII BP-DCCLXXXII_01

Hält mehr Überraschungen parat als die zweite Runde im DFB-Pokal, ist verwirrender als jedes Jahr aufs Neue, welche Bundesländer denn nun Reformationstag, Allerheiligen und/oder Halloween feiern und noch etwas Drittes, das den Anschein weckt, als wäre ich auf dem Laufenden. Denn nein, das bin ich nicht. Ich bin seit einer Woche im Urlaub (yay!), was leider auch bedeutet, dass die Auswahl an Bildern ähnlich frisch ist, wie meine Einleitungs-Vergleiche (och nö…). So musste ich ein bisschen auf die Bilder zurückgreifen, die ich als Backup für harte Zeiten (= jetzt) zurückgelegt hatte. Dafür kommt die vorgeplante Ausgabe aber auch deutlich früher als sonst am Morgen zu euch! Es gab also schon einmal deutlich stärkere „Bilderparaden“, aber auch diese sollte eure Langeweile um einige Minuten kürzen können, denke ich. Nächste Woche gibt es dann wieder eine frische Ausgabe mit besseren Bildern. Ansonsten könnte man bei aufkommender Langeweile ja auch mal wieder nach Bulgarien fliegen, um einen alten Studienfreund zu besuchen (also, so ganz alt ist er noch nicht, aber halt von früher…). Da geht das Herz bereits im Zuge der Reiseplanung auf, wenn man sieht, dass es eine supergünstige Verbindung von Dortmund nach Sofia gibt, dann aber mehr Kohle nochmal drauf kommt pro Strecke als die Gesamtflugkosten, wenn man sich erdreistet, ein Gepäckstück aufgeben zu wollen. Maaaan, dann macht die Preise halt direkt teurer, ist eh besser fürs Klima, wenn Flugstrecken vernünftig bezahlt werden. Kann ja nicht sein, dass ich günstiger nach Sofia und zurück komme (ohne Koffer) als von Hannover nach Berlin mit dem Zug. Aber es ging ja um Bulgarien-Urlaub! Da soll das Wetter selbst Anfang November noch sechs Grad wärmer als in unserem schon ungewöhnlich warmen November-Anfang sein, dazu auch noch sonniger. Alles ist ein bisschen günstiger als im inflatierten Deutschland und man muss sich nur daran gewöhnen, dass ein Nicken „Nein“ und ein Kopfschütteln „Ja“ bedeutet. Wobei: Auch diesen „Reisebericht“ schreibe ich, BEVOR es in den Urlaub ging. Wer weiß, vielleicht folgt nächste Woche dann der reale Nachbericht in brutaler Realität… Viel Spaß mit diesen 100+25 geht-so-neu zusammengestellten Bildern und habt einen tollen Start in die neue Woche!

WEITER …

GIFparade LVI
GIFparade LVI Gifparade-Artikelbild_56

Mittwochmorgen – Zeit für eine neue „GIFparade“! Wobei, dieses Mal ist die Ausgabe leider nur so halb neu, da ich zeitlich nicht groß dazu gekommen bin, wie gewohnt das Netz nach bewegten Bildern zu durchforsten. Entsprechend sind ein paar ältere Motive dazu gekommen, die ich noch auf Halde hatte (aber die bislang noch nicht in einer GIFparade vorgekommen sind!). Insgesamt sind es damit dann auch stattliche 40+8 bewegte Bildchen geworden. Nächste Woche gibt es dann hoffentlich wieder mehr „frische Kost“ für euch. Ich wünsche aber auch so gute Unterhaltung!

WEITER …

Bilderparade DCCLXXXI
Bilderparade DCCLXXXI BP-DCCLXXXI_01

Bringt euch um einige Minuten der Stunde, die euch die Zeitumstellung gestern erst geschenkt hat, ist spannender als die Finalsendungen von „Are You The One?“ und „Die Verräter“ gemeinsam, strebt die Nachfolge von Manuel Neuer an und hat eine noch höhere Relevanz als die letzte Podcast-Folge mit Oliver und Amira Pocher – ja, genau die „Picture Parade“ – Pardon… – die „Bilderparade“ ist gemeint! Ansonsten könnte man bei aufkommender Langeweile ja auch mal wieder über Alternativen zu Twitter nachdenken. Ach, ich meine natürlich „X“ – Twitter ist ja sowas von erstes Halbjahr 2023…! Seit Kurzem bin ich auf Bluesky unterwegs und finde da gerade durchaus Gefallen dran. Zu Beginn hat es sich noch wie das Rufen in die Leere angefühlt, da ich schlicht zu wenige Follower habe und meine wenigen „Skeets“ (heißt das jetzt so? Ich weiß ja nicht…) anscheinend untergehen (oder schlicht zu schlecht und uninteressant sind, ähem…). Aber so langsam wird es etwas mehr Aktivität und selbt „nur“ das Antworten auf andere Beiträge macht mir Spaß. Zumal ich dort mehr oder weniger losgelöst vom Blog schreibe, im Gegensatz zu Twitter-X, wo ja doch der Großteil halb-automatisch reinfließender Blog-Content ist. Das Schöne an Bluesky ist, dass es noch so rudimentär und unschuldig ist. Da gibt es keine Werbung, wenige bis keine Schwurbler:innen – dafür aber leider auch noch keine GIF-, Video- oder DM-Funktion. Ist halt alles noch geschlossene Beta, auch wenn das Invite-System mittlerweile ordentlich brummt. Ach ja – brauch zufällig jemand noch eine Einladung? Ich hätte aktuell noch einen Code parat, den ich in vertrauenswürdige Hände weiterreichen würde. Aktuell fühlt sich das jedenfalls alles wie die früheren Twitter-Zeiten und deutlich angenehmer (und in der Breite funktionierender) als Mastodon an. Auch diese Woche habe ich wieder 100+25 neu zusammengestellte Bilder für euch parat, um den Wochenstart gehörig zu verbessern. Kommt gut rein!

WEITER …

GIFparade LV
GIFparade LV Gifparade-Artikelbild_55

Heute ist Mittwoch und somit der beste Wochentag nach Samstag, Sonntag, Freitag und Donnerstag. Nun ja, klingt jetzt nicht mehr soo dolle, wenn man das ausgeschrieben sieht… Aber immerhin ist er besser als Dienstag sowie vor allem als Montag. Drittbester Tag! Aber eben auch ein besonderer. Denn an keinem anderen gibt es eine neue „GIFparade“ hier im Blog. Das ist doch auch was. Heute habe ich 40+9 bewegte Bilder darin für euch zusammen sammeln können. Have fun!

WEITER …

Bilderparade DCCLXXX
Bilderparade DCCLXXX BP-DCCLXXX_01

Uff, heute haben wir einige Einleitungs-Vergleiche… Also: Sinnstiftender als die Spielansetzung von Borussia Dortmund gegen Werder Bremen nach der US-Länderspielreise des DFB, erkennen mehr Leute als die „Stars“ im „Sommerhaus der Stars“, sorgt für mehr Irritation und Getuschel als die neue Wachsfigur von Dwayne „The Rock“ Johnson, haben die Leute länger drauf gewartet als auf eine neue Partei von und mit Sahra Wagenknecht, bietet eloquenteres Lesematerial als die Frankfurter Buchmesse und war schon total „goofy“ unterwegs, bevor das Wort hipp war: Die neue „Bilderparade“ ist da! Auch diese Woche habe ich wieder 100+25 neu zusammengestellte Bilder für euch, die unterhalten, zum Staunen oder gar Nachdenken anregen oder einfach nur „Hach schön“ sagen lassen wollen. Ansonsten könnte man bei aufkommender Langeweile ja auch mal wieder die Heizung aufdrehen. Ja, ich weiß, über das Wetter zu reden ist nun wirklich allergrößter Klischee-Smalltalk, der eigentlich dann aufplöppt, wenn einem sonst nichts Besseres einfällt. So ist es ja auch in diesem Fall. Aber irgendwie wirkte es dann doch surreal, erstmals diesen Herbst die Heizung anmachen zu müssen. Eigentlich passt das Jahreszeit-technisch ja im Grund genommen, aber nicht mal eine Woche zuvor bin ich noch im T-Shirt draußen gewesen. Und wenige Tage nach dem ersten Aufdrehen sind plötzlich wieder 19 Grad. Mein Kreislauf freut sich. Nicht. Passend zur Wetter-Entwicklung habe ich auch ein schönes Meme hier in der heutigen Ausgabe für euch. Noch „toller“ als zuhause nicht genau wissen zu können, was man am nächsten Tag anziehen oder ob und wie hoch man die Heizung drehen sollte, ist es ja, eine Urlaubsreise in der Zeit anzutreten. Wir planen gerade und wie es aussieht, bekommen wir innerhalb einer Woche alles zwischen 20 und 4 Grad geboten – natürlich im freudigen Hin-und-her-Wechsel. Da sag nochmal einer, das Klima spiele nicht verrückt… Allerbeste Unterhaltung euch mit den dieswöchigen Bildern!

WEITER …

GIFparade LIV
GIFparade LIV Gifparade-Artikelbild_54

Die Hälfte der Woche ist geschafft! Sogar drei Fünftel, wenn es um das werktägliche Aufstehen geht. Ab jetzt geht es bergauf, die Zielgerade ist im Blick und alles wird gut besser. Um das Richtfest zu feiern gibt es eine neue „GIFparade“ mit 36+8 bewegten Bildchen. Das bringt Bewegung in euren Mittwoch. Viel Spaß!

WEITER …

Bilderparade DCCLXXIX
Bilderparade DCCLXXIX BP-DCCLXXIX_01

Ist noch langweiliger als der Börsengang von Birkenstock, lässt euch älter fühlen als die Tatsache, dass das Sonnen-Baby aus „Teletubbies“ selbst ein Kind bekommt, releast auch unabhängig von der New York Comic-Con wöchentlich heißen Scheiß, hätte es wie Hummels auch mal wieder verdient, für die Nationalmannschaft berufen zu werfen, und überstrahlt alles, das beim „Festival of Lights“ in Berlin zu sehen gewesen ist – es ist mal wieder Zeit für eine neue „Bilderparade“! Wie jeden Montagmorgen habe ich erneut 100+25 neu zusammengestellte Bilder für euch. Und ich sag mal so: Es gab schon schlechtere Ausgaben. Aber auch ein paar bessere. Vermutlich aber mehr schlechtere als bessere, würde ich meinen. Ansonsten könnte man bei aufkommender Langeweile ja auch mal wieder mittags oder nachmittags Fernsehen schauen. Am „besten“ auch noch unter der Woche. Ja, da muss dann schon Langeweile pur herrschen, macht man das doch in der Regel nur, wenn man krank ist. Da läuft halt auch nur totaler Mist im Fernsehen. Klar, man könnte nun meinen, wer überhaupt noch lineares Fernsehen schaut, ist selbst schuld, gibt es doch so viel Tolles über die Hülle und Fülle an Streamingplattformen, zu denen wir alle Zugriff haben. Jain. Denn zum einen muss man die auch erstmal alle bezahlen, zum anderen hat man auch da irgendwann keine Lust mehr drauf. Oder es finden sich nur noch Formate, die man mit dem Lieblingsmenschen zusammen schaut und entsprechend nicht vorschauen darf. Da müssten schon beide gleichzeitig krank sein. Dummerweise verschiebt sich das aber meist, ist ja erst eine Person krank und steckt die andere an. Die wird gerade dann wirklich krank, wenn es der anderen wieder besser geht. Super praktisch, damit immer eine Person die andere betüdeln und Besorgungen machen kann, aber super nervig, wenn man endlich diese Staffel „One Piece“ auf Netflix zuende geschaut haben will (wir sind erst bei Folge Fünf…). Und so bringt einen die Verzweiflung nach dreiundfünfzig Stunden Dauer-Sofa-Sitzen dazu, doch tatsächlich in das Tagesprogramm einzuschalten. Igitt-igitt, ich sag es euch! Klar, kein Wunder, schaltet zu der Zeit ja in der Regel niemand freiwillig ein, was soll man da auch die Perlen versenden. Leuchtet ein. Aber man ist ja krank, da will man nicht unnötig Energie für irgendwas aufwenden, sondern einfach nur, dass das beste Programm der Welt einen selbst findet, damit man so lange abgelenkt wird, bis man wieder gesund ist. Ist das denn zuviel verlangt?! Wie dem auch sei: Habt viel Spaß mit dem dieswöchigen Picdump!

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6385 Tagen.