Homepage

Aber wait for it...!

Coleman Sweeney ist der größte Arsch der Welt

Coleman Sweeney ist der größte Arsch der Welt worlds-biggest-asshole

Netter Clip von „Sarah Waitress“, die darin selbst vorkommt und eigentlich nur über ihren schlimmsten Kunden erzählt. Coleman Sweeney ist „The World’s Biggest Asshole“, was ich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit verneinen kann. Da gibt es sicherlich Schlimmere und die Filmemacher hätten gerne noch etwas krasser sein dürfen – aber dann gibt es vermutlich FSK-Probleme. So bleibt ein guter Spot, der eine wichtige Erkenntnis am Ende mitbringt…

„After all the arguments, lack of tips and constantly sending back food I finally learned the name of my worst customer, Coleman Sweeney. And I’ll never forget it.“

Gelungene Aktion von Donate Life, wie ich finde. Am Ende kann selbst der lebenszeitig größte Idiot helfen. Euren eigenen Organspendeausweis könnt ihr hier erstellen – auch wenn ihr gar kein Arschloch seid.

/// via: neatorama

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4333 Tagen.