Homepage

Lethamyr hat "de_dust" entstaubt

„Counter Strike“-Map in „Rocket League“ spielen

"Counter Strike"-Map in "Rocket League" spielen play-counter-strike-in-rocket-league

„Rocket League“-Map-Creator Lethamyr (zuvor hier) hat den Autofußball-Titel zum Shooter umfunktioniert. DIE Klassiker-Map schlechthin aus dem Shooter „Counter Strike“, „de_dust“, wurde von ihm nachgebaut und das Gameplay entsprechend angepasst. Das Terroristen-Team muss Tore schießen, die an den beiden entsprechenden Bomben-Plätzen angesiedelt sind, die Counter-Terroristen selbiges für drei Minuten verhindern. Oder aber man bringt einfach 10 Mal Spieler des Gegners um. Noch ist die Umsetzung nicht ganz fehlerfrei und gerade die Demos passieren noch recht leicht, so dass es häufig zu Double-Demos kommt, aber das schaut schon spaßig aus. Und ist mal wieder ein Beweis dafür, wie viel man aus so einem Basis-Spiel herausholen kann, wenn die Fanbase pfiffig und kreativ genug ist. Chapeau!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4835 Tagen.