Homepage

Fine Art aus Schweden

Fotografie: Gabriel Isak

Fotografie: Gabriel Isak Gabriel-Isak-fotografie_01

Der in Schweden geborene Fotograf Gabriel Isak erstellt minimalistische bis surreale Fine-Art-Motive, die vor allem der Farbe Blau und dem Spiel mit Schwarz-Weiß-Kontrasten zugetan sind. Hier eine kleine Auswahl aus seinem aktuellen Online-Portfolio.

„Gabriel Isak’s art entails surreal and melancholic scenes where he invites the viewer to interact with the inner world of solitary figures that symbolize our own unconscious states. He uses photography as a medium to draw and paint surreal images, minimal and graphic in its aesthetic, rich in symbolism and emotion, focusing on themes inspired by human psychology, dreams and romanticism, as well as his own experiences, especially the years he went through depression.“ (Artist Statement)

Weitere Bilder von Gabriel Isak finden sich auf seiner Website sowie auf dem Instagram-Profil des Fotografen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5333 Tagen.