Homepage

Aktuell auf der großen Leinwand

Der 1. LangweileDich.net-Kinospot

BlogWerbung
Maik - 14.12.14 - 14:00
LwDn_Kinospot

Am Freitag war ich im Kino. Der dritte Hobbit stand auf dem Plan. Viel wichtiger war jedoch ein pünktliches Erscheinen im Saal, damit ich auch ja nicht die Werbung verpasse. Denn: dort sollte der erste LangweileDich.net-Werbespot laufen! Und das tat er auch. Ein bisschen aufgeregt war ich ja schon – und schon war der Spot auch schon wieder vorbei. Unter den vielen Ein- bis Zweiminütern mit aufwendigen Budget kam mein amateurhafter Miniclip mit doppelter Werbebotschaft (mit sAWE.tv gleich zwei Blogs in möglichst wenig Zeit, da Zeit=Geld) wohl eher wie ein kurzes Zwischenspiel daher. Aber ich fand es toll!

Und damit alle, die ihn noch nicht sehen konnten oder nicht sehen können, auch in den zweifelhaften Genuss kommen, mich auf meinem als Möchtegern-Kino verkleidetem Gästesofa sehen zu können, habe ich den Clip auch hier für euch. Müsst ihr nicht einmal 15€ Eintritt für zahlen. Dafür auch nicht in 3D. Vielleicht das nächste Mal.


Noch bis einschließlich Mittwoch läuft der Spot in den unten angegebenen Kinosälen. Vor jedem Film. Solltet ihr also die Gelegenheit haben – haltet Ausschau in der Werbung.

KINOLISTE_LwDn-sAWE-Spot_2014_760

11 Kommentare

  1. horstmith says:

    Nicht schlecht Herr Specht!

    Find ich gut, aber schade dass ihr das „langweile dich nicht“ ein wenig stärker rüber gebracht habt. Wie z.b. Oider langweil dich net, so in die Richtung.

    Trotzdem herzlichen Glückwunsch

    horstmith

    • Maik says:

      Danke. War auch eine Überlegung, aber hätte den Spot wohl noch voller oder aber länger (=teurer) werden lassen.
      Und btw: mache das hier alleine. ;)

  2. Hihihi. Wirklich gut! Hast du das echt alleine gemacht? Ich glaube, wenn ich das im Kino gesehen hätte, hätte ich mich nicht gelangweilt. :-D
    Superklitzekleine Kritik: statt „langweildichpunktnet* würde ich eher „langweilEdichnet“ sagen, mit E und ohne Punkt, weil das E wichtig ist und die meisten Leute schon wissen, wo der Punkt hinkommt. :-)

    • Maik says:

      Yep, riesige 1-Mann-Produktion. ;)
      Aber im Spot heißt es doch „LangweileDichpunktnet“…?! Den Punkt habe ich bewusst mit rein genommen, damit eher klar wird, dass es sich um eine Domain handelt.

  3. Jau, aber du unterschlägst das e beim Sprechen ein bisschen ;)
    P.S.: Die Popcorntüte als Kinobesuchssinnbild ist übrigens großartig! (und der Breaking Bad-Anzug auch)

  4. Heiko says:

    Glückwunsch und Respekt!

    Auch wenn es in diesem Blog wenig passt, eine Auswertung der veränderten Zugriffszahlen wären echt interessant.

  5. donvanone says:

    @seitvertreib: Das vernuschelte „e“ wollte ich auch kritisieren, hab aber vorher schnell geprüft, was es denn auf „langweildich.net“ zu sehen gibt und dann gemerkt, dass das „e“ gar nicht so wichtig ist…

  6. Tobi says:

    Starke Nummer. Insgesamt nicht aufdringlich und kompakt auf den Punkt gebracht. Däumchen hoch.

  7. Maik says:

    @seitvertreib & donvanone: Daher habe ich es ja auch ausgeschrieben! ;)
    @Heiko: fürchte, da gibt es nicht viel zu zeigen. Schwer nachzuvollziehen, wer durch das Kino kam, wirklich signifikante Anstiege gibt es auf beiden Seiten bislang nicht.
    @Tobi: merci!

  8. @donvanone Ist ja lustig, dass dir das auch aufgefallen ist! Und wie gut, dass das Fehlend“e“ am Ende gar nicht wichtig ist :D

  9. Pingback: Als meine Mutter für die Werbung ins Kino ging - LangweileDich.net gefragter als Der Hobbit | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3741 Tagen.