Homepage

Video-Analyse vom Nerdwriter

Der richtige Einsatz von Gewalt in Filmen

Film
Maik - 28.08.16 - 16:34
Der richtige Einsatz von Gewalt in Filmen violence-in-movies

The Nerdwriter hat sich mal wieder ein Filmthema geschnappt es und hoch-subjektiv in eine Meinungs-Analyse verpackt. Gewalt gibt es ja mittlerweile in so ziemlich jedem Film, der ab 6 Jahren oder höher eingestuft wird und wird oftmals fälschlicherweise mit „Drama“ gleichgesetzt. Dabei gibt es deutlich mehr Optionen, als actiongeladene Bullshit-Sequenzen, die langweilen. Gerade auf den konträrer Umgang von Gewaltmomenten entgegen der eigentlichen Erwartung wird hier gesprochen. Dabei wird die ein oder andere Szene aus dem noch recht frischen „The Nice Guys“ eingegangen (Mini-Spoiler also…), aber es wird auch der deutlich bessere Streifen „Kiss Kiss Bang Bang“ zitiert.

/// via: sploid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4421 Tagen.