Homepage

Simpel und doch eine Kunst für sich

Die 3 Grundlagen guter Cinematografie

Die 3 Grundlagen guter Cinematografie cinematografie-grundlagen

In Depth Cine hat uns bereits näher gebracht, wie sich Film-Produktionen je nach Budget-Klasse Unterscheiden. Im neuesten Video „The 3 Basics Of Cinematography“ geht es um grundlegende Bild-Inszenierung. Unter den Begriff „Cinematografie“ wird heutzutage so ziemlich alles zusammengefasst, was Ottonormal-Zuschauer:innen plakativ als „schaut gut aus“ bezeichnen würden. Dabei sind einige Dinge eigentlich gar nicht so schwer zu beachten – und doch eine hohe Kunst, sie stets passend einzusetzen. Denn wie bei so vielen künstlerischen Dingen braucht es zum einen das gewisse Auge dazu, zum anderen aber auch Erfahrung und die technische Fähigkeit zur Umsetzung.

„I think the most important duties of a director of photography or DP can best be distilled into 3 basic elements: exposure, lighting and camera positioning and movement. Let’s take a look at these 3 aspects of cinematography to show why they are crucial in order to fulfil the DPs overarching function of building and capturing the look of a film.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5616 Tagen.