Homepage

274 Kurzweilige Sachen zu "Erklärung"

Ist Fleischkonsum wirklich eine schlechte Sache?

Wir leben in einer Zeit, in der so viele Reize und Inhalte bestehen, dass wir massenhaft Aspekte radikal vereinfachen. Das macht auch immer wieder Sinn, teilweise gehen aber so auch wichtige Graustufen von Themen verloren, […]

Die Entwicklung des Bildformates beim Film

Das war ein Graus, als 16:9-Fernseher Einzug gehalten haben und man aber noch Fernsehen im 4:3-Format zu sehen bekommen hat. Das ist heutzutage kaum mehr vorstellbar. Aber wer gedacht hat, mit dem Einzug von 16:9 […]

Warum gibt es Groß- und Kleinschreibung in der englischen Sprache?

Die englische Sprache ist in vielem deutlich reduzierter als zum Beispiel unsere Deutsche. Das fängt mit der radikalen Einfachheit des Artikels „the“ an und geht mit der Groß- und Kleinschreibung weiter. Die ist nämlich ziemlich […]

Dutch Angle: Wieso in Filmen & Serien gerne mal die Kamera schief steht

2015 hatte ich mal ein Video hier im Blog, das etliche Szenen aus Film und Fernsehen aneinandergereiht hatte, in denen sich der perspektivische Winkel mehr und mehr vergrößert hat. Sprich: Die Kamera hing schief. Bewusst, […]

Woran man Autotune visuell erkennen kann

„Erfunden“ von Cher ist Autotune mittlerweile kaum mehr aus der Musikwelt wegzudenken. Man hört es einfach überall, vor allem im Hip-Hop-Bereich, wo exzentrisch davon Gebrauch gemacht wird. Aber es gibt auch Momente, wo man es […]

Erklärung: Deshalb brauchen manche Menschen nur 4 Stunden Schlaf

In meiner Schul- und Studiumszeit habe ich immer neidisch auf Leute geblickt, die allem Anschein nach mit deutlich weniger Schlaf als ich ausgekommen sind. „Habe noch bis 1 Uhr nachts gezockt und bin heute um […]

„Stranger Things“ erklärt uns Dungeons & Dragons

Hach… Könnt ihr euch noch daran erinnern, als die Kids aus „Stranger Things“ ganz klein waren? Damals sind die mit einer Runde Dungeons & Dragons in die mysteriöse Geschichte gestartet. Ich wollte das (oder ein […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5566 Tagen.