Homepage

212 Kurzweilige Sachen zu "Erklärung"

Erik Spiekermann über Typografie

Schriftgestalter Erik Spiekermann hatte uns bereits auf Typo-Safari durch Berlin durch Berlin genommen, jetzt hat der Typograf für das Format „Creativity Explained“ ein paar Sätze zum Thema fallen gelassen, die auf sehr inspirierende wie kurzweilige […]

Wie Stenografie funktioniert

Ich würde mich selbst durchaus als Schnelltipper bezeichnen, obwohl ich nie wirklich das Zehn-Finger-System oder anderweitige Mechaniken dazu erlernt habe. Im Vergleich zu Stenograf*innen bin ich aber noch immer langsam, da ich jeden Buchstaben einzeln […]

So lassen Filmschaffende Kameras in Reflektionen verschwinden

In Filmen und Serien gibt es – wie im Leben halt auch – immer mal wieder Szenen mit Spiegeln oder anderen reflektierenden Oberflächen zu sehen. Aber keine Kameras. Zumindest, wenn die Leute bedacht genug an […]

Über die Geschichte von Filmproduktions-Logo-Animationen

Little White Lies hat mal wieder profund und kurzweilig über ein Filmthema sinniert. Dieses Mal über ein am Rand erscheinendes Stück, das wir alle kennen und das – trotz oder gerade wegen der Limitationen – […]

Dem Ich aus Anfang 2020 die aktuelle Corona-Lage erklären…

Julie Nolke hat bereits einige Zeitreisen unternommen, um ihren Vergangenheits-Ichs einen Besuch abzustatten und Dinge in Relation zu setzen. Eigentlich ist es ja ein Trauerspiel, dass diese Videoreihe noch immer fortgeführt werden kann, aber zum […]

Wieso sich Zeit manchmal schneller oder langsamer verlaufend anfühlt

Wir alle kennen sie, die Momente, die viel zu schnell vorübergehen, wenn die Zeit zu rasen scheint – und jene, in denen der Sekundenzeiger stillzustehen scheint, wenn sich jede Minute wie eine Qual anfühlt und […]

Wie die Glühbirnen-Mafia für kürzere Leuchtzeiten gesorgt hat

Neulich hatte ich bereits von dieser einen Glühbirne gehört, die seit über 100 Jahren im Einsatz ist und noch immer funktioniert. Veritasium nimmt exakt dieses Beispiel als Aufhänger für eine absurde Entwicklung. Nämlich einer Rück-Entwicklung. […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5332 Tagen.