Homepage

Trailer zu "One Hour One Life"

Dieses Spiel gibt euch eine Stunde, die Zivilisation aufzubauen

Dieses Spiel gibt euch eine Stunde, die Zivilisation aufzubauen one-hour-one-life-trailer

Das könnte tatsächlich interessant werden! Jason Rohrer bietet mit „One Hour One Life“ ein sehr interessantes Survival-Multiplayer-Game, das im Grunde dem Gesetzt des Lebens nachgeht: Sterben. So kommt ihr als hilfloses Baby auf die Welt den Server, werdet aufgezogen, um dann euren Part für die Gesellschaft zu leisten. Euer Leben dauert genau eine Stunde und ihr helft dabei, die Zivilisation von Grund auf aufzubauen und weiter zu entwickeln – und die nächsten Neuankömmlinge aufzuziehen. Quasi ein Multiplayer-„Don’t Starve“ – mag ich!

„A multiplayer survival game of parenting and civilization building by Jason Rohrer. Play one small part in a much larger story.“

Mehr zum Spiel sowie eine Kaufmöglichkeit (20 Dollar) gibt es auf OneHourOneLife.com zu sehen. Hier noch ein weiteres Video, das die Craft-Möglichkeiten des Survival-Games demonstriert:

via: boingboing

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4479 Tagen.