Homepage

In Windeseile durch die Weltstadt

Dubai Flow Motion

Dubai-Flow-Motion

Timelapse – alter Hut. Hyperlapse – schon gesehen. Dubai – hört der Hype denn nie auf? Aber was Rob Whitworth mit seiner Flow Motion hier abliefert, ist Bewegtbild-Choreographie vom Feinsten! Ob Flughafen, U-Bahn oder Hotels – er zeigt uns alles in einem ungemeinen Fluss, einer dynamischen Inszenierung, die nicht nur bildlich gelungen ist, sondern auch ein stimmiges Tempo aufweist, ohne Kopfschmerzen und Schwindel zu erregen. Natürlich außer, man führt sich die Unsummen an Geld vor Augen, die das alles gekostet haben muss. Unfassbar!

„My first impression of Dubai was that of super-tall buildings jutting out of the desert sand. However, after 3 months of exploration, research and filming, my lasting impression is of the eternal wonder of the desert and the importance it holds for the Emirati people.“

Einen „Normalo-Bericht“, wie das so vor Ort ist, könnt ihr übrigens bei Gilly sehen. Sehr lesenswert.

/// via: whudat

5 Kommentare

  1. Gilly says:

    Danke fürs Verlinken <3

  2. Maik says:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.