Homepage

Maple Monday #2 – My Maple Recipe

Gewinnt eine stylische Ahornholz-Uhr!

Food
Maik - 13.10.14 - 16:02
Maple-Month_MyMapleRecipe_01

Wie ihr wisst, steht der Oktober ganz im Zeichen des Ahorns. Letzte Woche hatte ich gemeinsam mit Jim Beam den Maple Monday initiiert. Jeden Montag im Oktober bekommt ihr eine neue Aufgabe, die euch mit etwas Glück eine stylische Armbanduhr aus Ahornholz und am Ende des Monats die Möglichkeit auf ein tragbares Digitalradio aus Ahornholz beschert.

Dein Maple-Rezept?

Diese Woche müsst ihr uns einfach nur eine Beschreibung oder einen Link zu einem Bild/Video zeigen, das euer persönliches Lieblings-Ahorn-Rezept zeigt.


Ganz egal, ob es die klassischen Pancakes mit Ahornsirup sind oder Cocktails mit dem neuen Jim Beam Maple. Ahorn muss irgendwie mit involviert sein, ansonsten steht es dir komplett frei. Auch wie du es uns darstellst: Alles geht, nichts muss – Gedicht, Prosa, Text, selbstgemaltes Bild, digitale Collage, Foto – sei kreativ und überzeuge uns mit deinem Maple-Rezept!

fried_maple_leaf

Ich habe zum Beispiel diese verrückte Kreation gefunden: in Japan sind frittierte Ahornblätter gerade der Renner als Snack für unterwegs. Ob es schmeckt kann ich leider nicht beurteilen, aber vielleicht habt ihr ähnlich originelle Rezeptideen parat.

Mitmachen könnt ihr immer bis zum nächsten Maple Monday – also diese Woche bis einschließlich Sonntag, den 19. Oktober. Danach werden durch Jim Beam und mich die Gewinner ausgewählt. Und ja, ihr könnt auch mehrfach mitmachen, solltet ihr mit eurem ersten Beitrag nicht zufrieden sein.

Wir freuen uns auf eure Einsendungen!

Der neue Jim Beam Maple

Echter Kentucky Straight Bourbon Whiskey mit dem Geschmack von Ahornsirup – so kann man den neuen Jim Beam Maple zusammenfassen. Wir alle kennen den Sirup, den Kanadier und US-Amerikaner auf die morgendlichen Pfannkuchen schütten, hierzulande sucht man die Zutat jedoch meist vergebens. Gerade deshalb sollte man bei dieser limitierten Variante zugreifen – wer weiß, wann man wieder die Chance dazu erhält?

„Die perfekte Balance warmer Geschmacksnuancen mit einem Hauch von rauchiger Eiche präsentiert sich in einem tiefen, herbstlichen Bernsteinton. Im Abgang besticht Jim Beam Maple durch seinen lang anhaltenden, leicht süßlichen, karamelligen Geschmack.“

Maple_Monday-mymaplemonth_03

Mehr Informationen zu Jim Beam erhaltet ihr auf Facebook oder auf Jim-Beam.de.

mit freundlicher Unterstützung von Jim Beam | Denkt dran: maßvoll genießen!

7 Kommentare

  1. Erdbeerfeldbewohner says:

    Habe diese Sauce mangels Molasse das letzte mal mit Ahornsirup gemacht. War sehr geil. Und Jimmi ist auch schon drinne…

    http://tobias.grillt.de/2013/08/05/heartbeat-bbq-sauce/

  2. Martin says:

    ahorn-nuss muffins sind mega gut!

    hier mal ein ähnliches rezept wie ich es auch schon probiert habe :)
    http://www.lecker.de/rezept/3118336/Ahorn-Walnuss-Muffins.html

  3. Anno07 says:

    Auch wenn ich zu spät dran, möchte ich euch (außerhalb der Wertung) dieses außergewöhnliche Maplerezept vorstellen.

    Nigella aus UK kombiniert bei ihrem „Maple-roast parsnips“ Rezept interessante Zutaten:

    http://www.bbc.co.uk/food/recipes/mapleroastparsnips_84758

    Zutaten:
    1kg/2¼lb parsnips
    125ml/4fl oz vegetable oil
    80ml/3½fl oz maple syrup

    Wer hat schon mal Pastinak mit Ahornsirup gegessen?! Sieht jedenfalls echt lecker aus.

    Tweet: https://twitter.com/Anno07/status/528172342795440128

  4. Pingback: Maple Monday #4 – My Maple Drink - Gewinnt ein tragbares Radio aus Ahornholz! | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3738 Tagen.