Homepage

Elbphilharmonie fürs Badezimmer

Hamburger Seifenoper

Hamburger Seifenoper hamburger-seifenoper_01

Alleine der Name! Eine tolle kleine Erfindung von Heike S. Bühler aka StudioBuehler, die mit der „Hamburger Seifenoper“ das neue große Wahrzeichen der Hansestadt in handlich-reiner Variante anbieten. Da ist es schon fast zu schade, sich die Hände mit der Seife zu waschen und die gerade fertig gestellte Neubaute scheuernd einzureißen…

„Das hochwertige Reinigungsgerät besteht aus einer weißen Lavendelseife in einer Schale aus Beton. Im Kontrast des leichten Aufbaus zum gewichtigen Sockel besticht die Handseife durch ihre ästhetische Ambivalenz. Dabei hat die Künstlerin keine Kosten und Mühen gescheut: Für die soziale Hygiene und einen unbeschwerten Neuanfang – Eine Hand wäscht die Andere!“

Hamburger Seifenoper hamburger-seifenoper_02
Hamburger Seifenoper hamburger-seifenoper_03
Hamburger Seifenoper hamburger-seifenoper_04

Das gute Stück könnt ihr auf Selekkt für 28 Euro erwerben (zzgl. Versand), aber Obacht: sie ist auf gerade mal 789 Millionen Exemplare limitert, also ran da! Dafür werden Gewinne durch den Verkauf der St. Pauli-Kreation an lokale Kunstbewegungen gespendet. Gute Sache!

via: urbanshit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4476 Tagen.