Homepage

Freundin soll "JA" oder "NEIN" mit der Nadel ankreuzen

Heiratsantrag per Tattoo

Heiratsantrag per Tattoo antrag-per-tattoo_01

Tattoos sind für die Ewigkeit. Ehen eigentlich auch. Und doch kann beides mittlerweile mehr oder weniger problemlos rückgängig gemacht werden. Kostspielig. Doch so fest eine Ehe auch sein kann, bevor sie zustande kommt, gibt es diesen Moment der Unsicherheit, indem die eine Person um die Hand der anderen anhält. Tätowierer Vinny Capaldo-Smith hat einen riskanten Weg dafür gewählt. Eine Art „Willst du mit mir (für immer) gehen?“-Zettel auf dem Oberschenkel, den die Holde dann doch bitte entsprechend ankreuzen soll. Mit Tinte unter der Haut.

Heiratsantrag per Tattoo antrag-per-tattoo_02
Heiratsantrag per Tattoo antrag-per-tattoo_04

„Vinny had always said he wanted me to tattoo him. Today he sprung it on me and told me it was the day. I drew out a simple heart on his ankle only to be surprised with a beautiful ring and my future husband! I’m so happy! ❤️ ❤️ „

Hier noch das Video des originellen Antrags. Zum Glück ist es gut gegangen, sonst hätte er ein schmerzhaftes Andenken gehabt…

via: boredpanda

Ein Kommentar

  1. Pingback: Tattoo-Kunst: Dieser Heiratsantrag geht garantiert unter die Haut - KlonBlog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4476 Tagen.