Homepage

Überall Geisterfahrer!

Invisible Skateboarding

Invisible Skateboarding Invisible-Skateboarding

Ryan Bracken ist unsichtbar. Und seine Skateboarder-Freunde auch. Zumindest in einigen seiner Videos. Nach unsichtbaren Rampen der nächste heiße Scheiß im Skater-Biz! Man darf nur noch genau hinschauen. Und muss die Schatten außer Acht lassen. Und darf nicht pausieren. Ansonsten astrein! Mit Luft nach Oben…

„Steven Page and Jordan Hunter killed it while being invisible.“

Hier noch einmal der erste Teil, in dem Brayken selbst nicht zu sehen ist:

/// via: interweb3000

2 Kommentare

  1. Pingback: Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  2. Pingback: Lulu Be (@dLuLub)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4419 Tagen.