Homepage

Kampf der Generationenroboter

circuit

Circuit ist ein animierter Kurzfilm der Studenten Yannick Gillain, Felix Telfer und Shinji Dawson der Massey University Wellington in Neuseeland. Dabei geht es um zwei Lagerroboter unterschiedlicher Generationen, die den technischen Fortschritt und die damit verbundenen Konflikte darstellen. Mit Tempo, Witz und Slapstick wird dabei genau so wenig gespart, wie mit zerstörten Holzkisten.


(via: 01110011 01100101 01101001 01110100 01110110 01100101 01110010 01110100 01110010 01100101 01101001 01100010)

5 Kommentare

  1. bla says:

    Kann mir jemand das Ende erklären?
    Warum ist der Roboter dann eine Kiste? Soll es bedeuten, dass am Ende jegliche Technik obsolet wird (weil ja alle Greifer abgezogen werden)?

  2. Maik says:

    Vielleicht nur, dass irgendwann die ganz alte Technik wirklich ihr Ende hat…? Bin mir da aber auch nicht so sicher, gerade wegen den Greifern.

  3. Jan says:

    so schön und intelligent das ganze gemacht ist, so „hä?!“ ist das Ende. Ich glaube, das muss man nicht verstehen :D

  4. Wenn die ganze Welt aus Kisten besteht, ist es dann nicht logisch, dass man am Schluss in einer endet? Nur mein kleiner Erklärungsversuch. :-)
    01101101011101010111001101110011 011011010110000101101110 01100001011000100110010101110010 0110111001101001011000110110100001110100 0111001101101111 0111001101100101011010000110010101101110 ;-)

  5. Maik says:

    @seitvertreib: ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.