Homepage

Purrrfect?

Katzen-Expertin beurteilt Realitätsgrad des Verhaltens in „Stray“

Katzen-Expertin beurteilt Realitätsgrad des Verhaltens in "Stray" stray-realismusgrad-expertin-analyse

Hach ja, „Stray“ (Partnerlink) könnte tatsächlich eines der Spiele des Jahres werden! Das herzliche Katzen-Abenteuer hat erfreulich viel Aufmerksamkeit in der breiten Masse erhalten, was unter anderem zu so tollen Videos wie diesem hier führt, in dem GameSpot mit einer Katzen-Verhaltens-Expertin darüber spricht, in wie fern die tierischen Darstellungen im Spiel authentisch geworden sind.

„JoAnna Puzzo, a Feline Welfare Manager at Battersea Dogs and Cats Home, breaks down the various antics of the cats in Stray, including some of their behavioral traits, and of course, the odd moment of mischief.“

Quelle: „digg“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5821 Tagen.