Homepage

Spiel seines Lebens

Keeper hält drei Elfer in einem Spiel

Sport
Maik - 06.10.15 - 18:35
Drei-Elfer-gehalten

In der belgischen Pro League trafen am Sonntag RSC Anderlecht und KV Machelen gegeneinander an. Erstere mit Stars wie Dennis Praet, Stefano Okaka oder auch Wunderkind Youri Tielemans. Die anderen mit Jean Francois Gillet. Was, ihr kennt den 36-Jährigen mit Transfermarktwert von 200.000 Euro nicht? Das dürfte sich jetzt ändern. Der hat nämlich drei Elfmeter gehalten. Ausgeführt von den oben genannten Stars. Nicht etwa im Elfmeterschießen eines Pokalspiels, sondern in einer regulären Liga-Partie: Minuten 7, 31 und 89. Fünf Minuten später folgt dann auch noch der 1:1-Ausgleich – natürlich per Eigentor.


An das Spiel dürfte sich Gillet dennoch sein Leben lang erinnern dürfen.

/// via: falscheneun

4 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: fortytwo ⚽ (@1001100)

  3. Lukas says:

    Wieso Makel? Seine Mannschaft hat doch durch das Eigentor ausgeglichen oder? :D

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3738 Tagen.