Homepage

Wundervolle Natur

Wie Marienkäfer ihre Flügel entfalten

Wie Marienkäfer ihre Flügel entfalten marienkaefer-fluegel

Vielleicht ist euch schon einmal aufgefallen, dass bei Marienkäfer kurz nach der Landung die Flügel teils noch hinten aus dem gepunkteten Schutzrotrock hinaus ragen? Das liegt daran, dass sie die eigentlichen Flügel einfalten, um möglichst platzsparend unterwegs zu sein (oder eine höhere Spannweite zu haben, wie man will). Scientific American hat sich den Entfaltungsprozess mal genauer angeschaut und liefert sehr interessante Aufnahmen der kleinen Insekten.

„Ladybird beetles fold their hindwings into a tidy, Z-shaped package under their bright spotted shell. Scientists made a clear plastic window to peek in at how the wing folds upon itself.“

via: nerdcore

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4392 Tagen.