Homepage

Interessante Kulturstudie

Kennen japanische Passanten die Bedeutung ihrer englischen T-Shirt-Sprüche?

Kennen japanische Passanten die Bedeutung ihrer englischen T-Shirt-Sprüche? Do-Japanese-People-Understand-English-Words-Printed-On-Their-T-Shirt

Ihr kennt ja sicherlich diese westlichen Fälle von Leuten, die sich asiatische Schriftzeichen tätowieren lassen, weil sie „so schön aussehen“ – aber keine Ahnung haben, was da steht (oder ob es richtig geschrieben wurde). Interessanterweise funktioniert diese sprachschriftliche Hürde auch andersherum. Denkt man, dass Englisch doch als Weltsprache weiter verbreitet (und einfacher zu recherchieren ist) gibt es anscheinend auch in Fernost etliche Leute, die sich z.B. Shirts mit Sprüchen darauf zulegen, weil es cool ausschaut – was drauf steht, ist aber nicht immer bekannt.

Diese TV-Sendung geht auf die Jagd nach Unwissenden, ist natürlich (Japan-TV halt) viel zu vollgepackt mit Grafiken und Schnitten und vermutlich auch hier und da inszeniert, eine interessante interkulturelle Studie ist es aber allemal.

„Do Japanese People Understand What Printed In Their T-Shirt?“

via: reddit

Ein Kommentar

  1. Pingback: Englische Sprache, schwere Sprache: Wissen japanische Kids eigentlich, was wirklich auf ihren T-Shirts steht? • AMY&PINK

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5158 Tagen.