Homepage

kreativ-skurrile Odyssee unter die Stopmotion-Decke

kreativ-skurrile Odyssee unter die Stopmotion-Decke AANAATT_stopmotion

Max Hattler beschreibt sein unbeschreibliches Stopmotion-Kurzfilm-Monster AANAATT als „The ever-shifting shape of Analogue Futurism. 100% digital-effects free“. Fasst es ganz gut zusammen, denn letztlich sieht man einfach nur etliche kleinteilige Stopmotion-Animationen, die sich anscheinend über unseren Köpfen und unter der Decke abspielen. Betonung auf Spielen.


Sehr nice, sehr besonders, sehr eigen. Und irgendwie sowohl beruhigend als auch belebend.

(viameo)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4420 Tagen.