Homepage

Von realistisch bis creepy

Malerei: Eric White

Art
Maik - 10.05.16 - 10:32
Malerei: Eric White Eric-White_01

Die Kunst des Eric White durchläuft schon die ein oder andere skurrile Facette. Weil ein realistisch gemaltes Stillleben scheinbar zu langweilig ist, wird dem Ganzen noch eine Kino-Ebene vorgeschaltet – klar doch. Teilweise schwanken seine Zeichnungen und Gemälde zudem irritierend gut zwischen Realismus und Creepyness. Insgesamt aber technisch gut gemacht, daher hier ein kleiner Einblick in sein Portfolio.

„I will never forget where I was the day that was five days after the day that Reagan died when no one noticed that Ray Charles died.“

Malerei: Eric White Eric-White_02
Malerei: Eric White Eric-White_03
Malerei: Eric White Eric-White_04
Malerei: Eric White Eric-White_05
Malerei: Eric White Eric-White_06
Malerei: Eric White Eric-White_07

Weitere Bilder Whites gibt es auf dessen Website oder auch bei Instagram zu sehen.

/// via: booooooom

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4326 Tagen.