Homepage

Trailer zur Notwehr-Simulation

Spinnen-Töten-Videospiel „Kill It With Fire: Ignition“

Spinnen-Töten-Videospiel "Kill It With Fire: Ignition" kill-it-with-fire-spinnentoeten-spiel

„Kill it with fire!“ ist ja mittlerweile so ein geflügeltes Wort bezüglich Spinnen und anderem Kleingetier oder Schrecklichem geworden, das man einfach nur schnellstmöglich aus dem Leben haben möchte. Mit dem charmanten Untertitel „Brutally Kill Spiders with Guns, Fire, TNT & Anything Else That’s Not Nailed Down“ wirbt dieses Indie-Game für sich, in dem ihr – wer hätte es gedacht? – Spinnen töten sollt. Aber keine Angst, nur virtuelle…

Kill It With Fire: Ignition is a hilarious and slightly creepy physics-based first person action game where you use anything you can get your hands on to kill the spiders that have infested your house.“

Die kostenlose Beta-Version des Videospieles kann man hier herunterladen und spielen. Viel Spaß!

via: b3ta

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6221 Tagen.