Homepage

Deadpool trifft ESC

Meine Woche (139)

Meine Woche (139) Meine-Woche-139_01

Ein supercharmanter Held, viel schlechte Musik mit guten Freunden und die Durchbrechung einer kleinen runden Marke – das war durchaus eine berichtenswerte Woche, würde ich sagen. Also starte ich direkt mal den Schnelldurchlauf.

Sitting, waiting, wishing. #streetphotography #potsdamerplatz #officialfanofberlin

A post shared by Maik Zehrfeld (@langweiledichnet) on

Meine letzte Woche

Dienstag hatte ich die Ehre, vor offiziellen Anlauf „Deadpool 2“ in der Pressevorführung zu sehen. Mehr darf ich dazu leider erst am Dienstag sagen – also dann zum ausführlichen Review nochmal reinschauen hier!

Meine Woche (139) Meine-Woche-139_02

Mittwoch ging es mit dem vor allem über Twitter bekannten @DrWauMiau auf einen kleinen Fotografierspaziergang hier bei mir im Prenzlauer Berg. Ich bin schon ganz gespannt auf die Aufnahmen, die er von mir gemacht hat, dazu dann demnächst mehr auf Instagram. Ein Direktmotiv ist noch am gleichen Tag online gegangen, da sich der Zufall ereignet hatte, dass ich genau an dem Tag die 3.000 Follower-Marke durchbrochen hatte. Meine große Freude wurde die Tage drauf zwar etwas getrübt, da ich von zwischenzeitlich 3.009 Abonnenten auf 2.991 runter gegangen und von Follow-Unfollow-Accounts genervt war (vermutlich hätte ich mein werblich anmutendes ESC-Bild nicht posten sollen…), aber mittlerweile ist alles wieder gut. Nächstes Ziel: 4.000 (Überraschung)!

Hallo, kleiner Freund! 🐿 #eichhörnchen #squirrel #latergram

A post shared by Maik Zehrfeld (@langweiledichnet) on

Nach ordentlicher Stärkung und einer kleinen Zufallsbegegnung mit einem Eichhörnchen (bei dem zum Glück mein Standard-Objektiv doch erstaunlich gute Dienste leisten konnte, bis das Tier just im Moment meines Teleobjektiv-Arretierens hinfortrannte) ging es für mich zum ersten Mal zu seinem „Science Slam“. Vier Wissenschaftlicher haben in angemessener Location, nämlich dem Großplanetarium, auf unterhaltsame Art und Weise von ihren Forschungen berichtet. Von Spender-Augenhornhaut über autonome Fahrzeug-Algorithmen bis hin zu Solarzellen-Technik. Das war ein großer Spaß und im Anschluss setzte es noch eine kleine informative Runde durch unser Universum.

Meine Woche (139) Meine-Woche-139_03
Meine Woche (139) Meine-Woche-139_04
Meine Woche (139) Meine-Woche-139_05

Am Samstag habe ich mich durch die Abschlussvorstellung meines BVB gewürgt, ehe wir mit den Freunden traditionell den „Eurovision Song Contest“ befeiert haben. Weniger aufgrund der „tollen“ Musik, eher wegen unseres Trinkspieles dazu. Gerade sehe ich erstaunt, dass mein zum Download bereit gestelltes PDF über 1.000 Mal aufgerufen wurde – wow!

Beim abendlichen Tippspiel bin ich mit acht Punkten mit drei weiteren punktgleich an der Spitze gewesen, musste mich aber aufgrund der geringeren Anzahl an getippten Top10-Ländern mit der Zuschauerrolle beim entscheidenden Mario Kart-Duell zufrieden geben. Spaßig war es aber dennoch wieder sehr, auch wenn ich noch immer schockiert bin, dass ich mit dem eigentlich harmlos erscheinenden Patenland „Deutschland“ so viel trinken musste…

Meine Woche (139) Meine-Woche-139_06
Meine Woche (139) Meine-Woche-139_07

Dieser Woche würde ich alles in allem dann schon grundsolide 10 Punkte geben!

Darauf freue ich mich!

Die Woche erscheint erfreulich terminlos bislang, dafür muss ich mich mit Themen wie DSGVO beschäftigen (buh!). Dafür geht es Samstag zum We Are Scientists-Konzert und Sonntag bekomme ich meine Eltern zu sehen, die über meine Geburtstagswoche in der Nähe von Berlin urlauben. Jetzt gilt aber erstmal weiter Regeneration auf dem Sofa…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4479 Tagen.