Homepage

Kuriose Pokersituation beim Spiel um Millionen

Pocket Rockets vs. Pocket Rockets

Sport
Maik - 31.07.14 - 14:49
Pocket Rockets vs. Pocket Rockets

Der Begriff Pocket Rockets (oder auch ‚American Airlines‘ oder ‚Bullets‘) bezeichnet die Starthand beim Poker mit zwei Assen. Die Wahrscheinlichkeit, diese Kombination zu erhalten liegt bei gerade einmal 0,5 Prozent. Hier haben wir den besonderen Fall, dass mit Connor Drinan und Cary Katz gleich zwei Spieler am Pokertisch Pocket Rockets haben – und sich natürlich dementsprechend siegessicher sind. Natürlich wird erst einmal so getan, als sei man sich überhaupt nicht sicher, ob man überhaupt mitspielen will, doch dann geht alles ganz schnell… Und das bei Einsätzen im Millionenbereich!


via: cheezburger

4 Kommentare

  1. Erdbeerfeldbewohner says:

    Das ist bitter. 2 Asse, dann eigentlich ein sicherer Split Pot und dann trifft er 4 mal Herz? Echt jetzt? Komm schon!

  2. Buzzter says:

    Hahaha, wie hart.

  3. Te Rin says:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.