Homepage

Yum.

Rezepte-Zufallsgenerator

Dies und das
Maik - 30.08.09 - 15:14

Wie wäre es mit dieser Köstlichkeit zum Spätstück-Dinner?!

Greek Yogurt Mini Roasties

Serves 5

You will need:
• 150ml greek yogurt
• 5 onions
• 4 apples
• 30ml tomato ketchup
• 3 slices of bread

Instructions:
1.pre-heat the oven to 190 C
2.toast the slices of bread
3.fry the slices of bread
4.microwave the slices of bread
5.throw the slices of bread away
6.microwave the tomato ketchup
7.fry the apples
8.slice the greek yogurt
9.throw the tomato ketchup away
10.bring the apples to the boil
11.mix the greek yogurt in
12.sauté the onions
13.bake for 40 minutes and serve hot

Yum.

Mehr oder weniger geschmackliche Sensationszusammenstellungen gibt es bei diesem Zufallsgenerator, den James Seward aka @jamesoff erstellt und zur Verfügung gestellt hat. Ähnlich läuft es doch eigentlich auch in Studenten-WGs: Wenn McGyver aus einer Pfütze Milch, einem Glas Pepperoni und tiefgefrorenen Calamari was machen kann, kann ich das auch! Es gibt dort übrigens auch einen „Refresh Insane Mode“, aber da habe ich noch nicht ganz kapiert, was das ändern soll…

Noch eins? Okay!

Swedes Mini Roasties

You will need:
16 fl.oz of greek yoghurt
2 swedes
3 lettuces, chopped
2oz of turkey
9oz of chicken
Instructions:
Put the greek yoghurt in the saucepan
Rinse the swedes
Zest the lettuces
Chop the turkey
Measure out the chicken
Knead the turkey
Quarter the swedes
Cut the turkey into ribbons
Squash the chicken
Unwrap the lettuces
Yum.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5608 Tagen.