Homepage

Alltags-Unsinn

Skurrile Gegenstands-Manipulationen von Stefan Visan

Skurrile Gegenstands-Manipulationen von Stefan Visan Stefan-Visan_01

Spaghetti-Gabeln, die aus den Nudeln bestehen, statt sie aufzurollen, Zeit-Vermeidungs-Mechanismen oder auch das Zusammenheften mehrerer Laubblätter durch eine Sicherheitsnadel (wobei hier eine Büroklammer doch sinnvoller gewesen wäre, oder etwa nicht..?!). Um Sinn geht es jedoch weniger bei Stefan Visan. Zumindest nicht auf den ersten Blick. Schenkt man seinen Motiven aber ein paar weitere Blicke und vor allem Gedankengänge, erscheinen einem schon der ein oder andere hintergründige Einfall, der die Entstehung begleitet haben dürfte. Gefällt mir sehr, hier eine kleine Auswahl für euch.

„I’m always exploring different things, from painting to collage, video collage, photography, illustration… For example, collage is a break from painting and reverse. Everything that I create is hand-made, nothing digital.“

Skurrile Gegenstands-Manipulationen von Stefan Visan Stefan-Visan_02
Skurrile Gegenstands-Manipulationen von Stefan Visan Stefan-Visan_03
Skurrile Gegenstands-Manipulationen von Stefan Visan Stefan-Visan_04
Skurrile Gegenstands-Manipulationen von Stefan Visan Stefan-Visan_05
Skurrile Gegenstands-Manipulationen von Stefan Visan Stefan-Visan_06
Skurrile Gegenstands-Manipulationen von Stefan Visan Stefan-Visan_07
Skurrile Gegenstands-Manipulationen von Stefan Visan Stefan-Visan_08

Weitere Arbeiten des Künstlers gibt es auf dem Instagram-Profil Stefan Visans zu sehen. Da gibt es dann auch immer mal bewegtes Bild in Form von Videos, wie diesem hier:

View this post on Instagram

Untitled.

A post shared by @ visanstefan on

via: thisiscolossal

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5130 Tagen.