Homepage

Minimalistische Insel-Besiedlung

spielseitig: Let’s play „ISLANDERS“

spielseitig: Let's play "ISLANDERS" spielseitig-lets-play-islanders-videospiel

Im April hatte ich euch hier im Blog den Indie-Videospieltitel „ISLANDERS“ vorgestellt – jetzt kam ich auch endlich mal dazu, selbst eine Runde mit dem minimalistischen Ansatz der Ausbau-Simulation von Grizzly Games zu verbringen. Und ich hatte die Kamera dabei laufen…

„ISLANDERS ist ein entspanntes, minimalistisches Strategiespiel, bei dem du beeindruckende Städte auf exotischen Inseln baust.“

Für 4,99 Euro kann man „ISLANDERS“ auf Steam kaufen. Ich finde, das Spiel ist eine sehr kunstvolle und runde Sache geworden. Der Soundtrack und das Setting sind ungemein entspannend, das Spiel kommt ohne komplexe Regeln oder Steuerungen aus und schaut wirklich sehr schön aus. Noch hatte ich nicht wirklich viel Herausforderung, aber das kommt gegebenenfalls später. Der originelle Ansatz mit den Punkten gefällt mir schon, aber irgendwie vermisse ich auch das Gewusel viele kleiner Männchen, die Holz hacken oder Erz befördern. Aber ein angenehmer Zeitvertreib ist es dennoch absolut. Viel Spaß beim entspannten Besiedeln!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4811 Tagen.