Homepage

Skurriler Sport: Stabhochklettersprung

Sport
Maik - 26.03.12 - 15:15

Aus den Niederlanden stammt dieser verrückte Sport. Beim Fierljeppen (zu Deutsch: Pultstockspringen) laufen die Springer mit einem Sprint zu einem langen Sprungstock um möglichst weit zu springen. Das Skurrile daran ist, dass dieser Stock im Wasser angebracht ist und als Instrument zur Überquerung eines kleinen Flusses erfunden wurde. Mittlerweile nur noch Wettkampfgerät und Touristenattraktion, geht es um Klettergeschwindigkeit und Balance. Hier einige Weltrekordsprünge sowie ein Beispiel für einen etwas mislungenen Versuch. Ich würde das glaube ich nicht ausprobieren wollen…


via: Reddit

3 Kommentare

  1. Das ist ja spannend! Dass die sich beim Landen nicht weh tun! Wofür ist denn der Mann da, der beim Anlauf hinterherläuft? Fänget der die Stange auf, wenn sie in die falsche Richtung fällt?

  2. Maik says:

    Das habe ich mich auch gefragt. Aber bestimmt nur motivierende Trainer. Oder unsicher machende Konkurrenten.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.