Homepage

53 Kurzweilige Sachen zu "Berg"

Kurzfilm „Mountain Fever“

Bergsteigen ist ja bereits gefährlich, geht es in die ganz großen Höhen, sollte man nur noch im Trupp unterwegs sein. Da achtet jeder auf jeden und man ist füreinander da, gerade in Notsituationen. Wie in […]

Die steile Treppe zum Heaven’s Gate mit dem Auto fahren

Was Range Rover und vor allem Rennfahrer Ho-Pin Tung hier abziehen, ist schon allererste Sahne! Nicht unbedingt die 99 Serpentinen, die im Schnelldurchlauf hinauf auf den Tianmen erfahren werden, sondern vor allem das große Finale: […]

Wingsuit-Basejumper springen vom Berg in ein fliegendes Flugzeug

Wem BASE-Jumping nicht aufregend genug ist (Never!) und Wingsuit-Fliegen nicht rasant genug (NIEMALS!), der kann ja mal versuchen, in ein fliegendes Flugzeug einzusteigen. Mir wäre ja das Fliegen in dieser kleinen Propellermaschine schon waghalsig genug, […]

Stoffbandtanz in schwindelerregender Höhe

Mir wird ja bereits schwindelig, wenn artistisch anmutende Personen mitten im Raum lediglich an von der Decke hängenden Stoffbahnen hängen. Klar, das Vertrauen in physikalische Reibungsgesetze beruhigen mich einigermaßen, es bleibt jedoch noch immer der […]

Auf 700 Mountainbikes nach Massenstart den Gletscher runter

Als wäre ein Massenstart mit 700 Rädern nicht schon verrückt genug, haben die Macher vom „Mountain of Hell 2017“ einfach mal jede Menge Nebel heran gekarrt, damit auch niemand etwas sieht, wenn es in Topspeed […]

Die Hügel San Franciscos runter shredden

Für mich ist Geradeausrollen ja bereits ein Wagnis auf dem Skateboard, aber was Sean Greene hier anstellt, ist absoluter Irrsinn. Trasher hat einige seiner „Abfahrten“ auf den Asphaltpisten San Franciscos zusammen gefasst. „Check out some […]

The Magic of Mount Seymour

Rund 100 Stunden hat Nathan Starzynski mit dem Bearbeiten seines Materials verbracht, das er auf unzähligen Trips zum Mount Seymour im Norden Vancouvers gesammelt hat. Am Ende stehen drei Minuten abwechslungsreicher Timelapse-Aufnahmen, die ein bisschen […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5765 Tagen.