Homepage

6 Kurzweilige Sachen zu "Fremde"

Anpassungsprobleme eines Migranten in einem fremden Land

Auch wenn Migration zumindest bei uns nicht mehr ganz so ein krasses Thema wie noch vor wenigen Jahren ist, so ist es seitdem allgegenwärtig – zumindest im öffentlichen Diskurs. Und das ist an sich auch […]

Fremde treffen aufeinander, um zu kämpfen

Erinnert ihr euch noch an „First Kiss„? Ihr wisst schon, dieses Video, in dem Fremde aufeinander trafen, und sich geküsst haben. Das hat 2014 virale Wellen sondergleichen geschlagen. In diese Stilistik schlägt „A Short Documentary […]

YouTuber klingeln bei Fremden, um ihnen was zu kochen

Stranger Kitchens heißt der YouTube-Kanal von zwei jungen Londonern, die bei fremden Menschen klingeln und ihnen anbieten, Essen zu kochen. Interessante Idee, die Menschen zusammen bringt und sehr variantenreiche Einblicke gewährt. „This time we went […]

Anzeige
Einkommen, Fetische, Phobien und Schönheits-OPs Fremder erraten

Wenn man eine Weile offline war, merkt man nicht nur, wie wenig man vom eigentlichen Weltgeschehen mitbekommt, sondern als Blogger auch, was man alles verpasst hat. Da muss ich mich erstmal durch den neueren Content […]

Wenn Kinder bestimmen, was Erwachsene sagen
Wenn Kinder bestimmen, was Erwachsene sagen Mentos-Mentors_01

Könnt ihr euch noch dran erinnern, wie einfach man als Kind Freundschaften geknüpft hat? Da war jemand anderes und man hat einfach gefragt. Ohne Scheu, Scham oder Sinn und Verstand. Am Ende hat man aber so ziemlich jedes andere Kind zumindest für einige Sekunden als Freund gehabt. Oder so ähnlich.

Als Erwachsene ist das aber plötzlich gar nicht mehr so einfach. Ich habe das in Augsburg gemerkt, wo ich nicht nur neu in einer Stadt war, in dessen Umkreis ich eigentlich niemanden so wirklich freundschaftlich kenne, zum anderen aber auch keinen neuen Bezugskreis hatte. Keine Kommilitonen zu Studienzeiten, keine Arbeitskollegen beim ersten Job – einfach „nur“ meine Freundin und ich. Und plötzlich stellt sich „Freunde finden“ als durchaus schwerer heraus, als man es in Erinnerung hatte.

Nur gut, dass Mentos die Lösung hat: Mentoren. Kinder, die Erwachsenen aufs Ohr reden, was die zu sagen haben. So klappt es auch mit dem Ansprechen von Fremden. Kinderleicht!

WEITER …

Dreifaltigkeit eines Fremden

Tolles Projekt von Street Fotograf Adde Adesokan aus Hamburg. In Triptychs of Strangers geht er einen immer wieder tollen Schritt: Die Konfrontation und den Einbau von Fremden. Er trifft für ihn total fremde Personen auf […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4839 Tagen.