Homepage

41 Kurzweilige Sachen zu "Kurzreviews"

Musik-Kurzreviews Oktober 2016
Musik-Kurzreviews Oktober 2016 kurzreviews-oktober-2016_900

Ich bin etwas spät dran diesen Monat, aber das waren einfach soo viele tolle Platten und so wenig Zeit… Dafür gibt es für euch einen Rekord: Gleich acht Alben habe ich für euch diesen Monat im Kritik-Gepäck – natürlich gewohnt mit Anspielbeispielen. Erfreulich rockig und comebackig ist es geworden (das Line-up liest sich ein bisschen wie eine Playslist aus 2001). Da kann der kleine Clueso schon einmal Angst bekommen bei all den Gitarren um ihn herum. Nicht in die Besprechung geschafft hat es das durchaus gefällige Alben von Yellowcard (Yellowcard) – aber genug der langen Einleitung, bei so viel Musik kommen wir direkt zur Sache!

WEITER …

Musik-Kurzreviews September 2016

Diesen Monat habe ich aufgrund von Vorbereitungen und Feierlichkeiten nicht wirklich viel Zeit für Musik gehabt. Daher fußen einige Bewertungen hier zugegebenermaßen auf zwei bis drei Durchläufen der Scheiben. Dass es dann am Ende „nur“ […]

Musik-Kurzreviews August 2016

Diesen Monat konnte ich mich einfach nicht entscheiden, welche Alben ich NICHT hier aufnehmen möchte – also sind es kurzerhand formschöne sieben(!) geworden. Das zu meinem Plan, hier immer ein Plattenquartett vorzustellen… Aber es war […]

Anzeige
Mein Besuch auf der Gamescom 2016

Wie letztes und vorletztes Jahr möchte ich euch wieder meine Eindrücke von der Gamescom in Köln in komprimierter Form wiedergeben. Dabei geht es weniger um die Reise und das Drumherum (das gibt es Sonntag im […]

Musik-Kurzreviews Juli 2016

Fast hätte ich diesen Monat eine Runde nur mit Bands mit „B“ hinbekommen. Kurz habe ich sogar daran gedacht, wieder auf eine Vierer-Auswahl umzuschwenken. Aber da gerade die Platte des Acts, der nicht mit „B“ […]

Musik-Kurzreviews Juni 2016

Bedingt durch unsere #blogntravel-Reise durch Skandinavien+ konnte ich nicht so lange und oft in die diesmonatigen Alben hinein horchen, wie ich es gerne gemacht hätte. Nicht unbedingt, weil die alle so spitze waren und sind, […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4888 Tagen.