Homepage

72 Kurzweilige Sachen zu "Kurzreviews"

Album-Kurzreviews November 2022: Neues von Arctic Monkeys, Phoenix, Skalp & mehr
Album-Kurzreviews November 2022: Neues von Arctic Monkeys, Phoenix, Skalp & mehr neue-alben-musik-kurzreviews-november-2022

Dieses Mal habe ich eine seltsame Ansammlung an Alben für euch. Nicht, was die Musik angeht (wobei, die hält dann doch erstaunlich viele unterschiedliche Fassetten eines Genre-Bereiches bereit…), sondern bezogen auf die Releasedaten. Drei der Platten feiern heute Release Day (Gratuliere!), andere stammen aus dem Oktober, eine hätte eigentlich sogar in der letzten Ausgabe terminlich reingepasst. Dafür gibt es insgesamt ein paar mehr als üblich: Acht „Kurzreviews“ sind es heute geworden – wie immer inklusive Hörproben und Streaminglinks für euch.

WEITER …

Album-Kurzreviews Oktober 2022: Neues von Slipknot, Yeah Yeah Yeahs, Die Nerven & mehr
Album-Kurzreviews Oktober 2022: Neues von Slipknot, Yeah Yeah Yeahs, Die Nerven & mehr kurzreviews-neue-alben-des-monats-september-2022

Nice – nach dem 16. letzten Monat gibt es heute einen 14. des Monats – ideal für eine neue Ausgabe meiner Monats-mittig an einem Freitag erscheinenden „Kurzreviews“! Kurioserweise haben sich dieses Mal anscheinend alle Artists und Label gedacht, am 30. September veröffentlichen zu wollen, so dass wenig Musik auch wirklich aus diesem Monat stammt. Aber dafür ist das Sechserpack Platten so vielseitig wie selten und hält einige Highlights bereit!

WEITER …

Album-Kurzreviews September 2022: Neues von Kraftklub, Max Prosa, Pabst & mehr
Album-Kurzreviews September 2022: Neues von Kraftklub, Max Prosa, Pabst & mehr kurzreviews-neue-musikalben-im-september-2022

Ich liebe es, wenn ein Freitag auf den 16. eines Monats fällt. Dann fällt es mir wiederum gar nicht schwer, mich für diesen als Veröffentlichungstag für eine neue Ausgabe der „Kurzreviews“ zu entscheiden. Sonst ist es ja manchmal, dass man z.B. den 12. und 19. eines Monats hat und nicht genau weiß, welcher nun der „mittlerere“ ist. Aber gut, gibt eh Wichtigeres – zum Beispiel neue Musik! Davon habe ich dieses Mal sechs Alben von euch im Angebot (vier richtige und zwei EPs), die allesamt hörenswert sind. Manche mehr und manche weniger, aber alles gut. Ab dafür!

WEITER …

Neue Musik: Album-Kurzreviews im August 2022
Neue Musik: Album-Kurzreviews im August 2022 neue-musikalben-im-august-2022-kurzreviews

Tatsächlich gab es letztmals im Mai eine Ausgabe meiner zuvor so zuverlässlich über Jahre laufenden Kurzreview-Reihe. Im Juni ist der geplante Termin aus Krankheits-Gründen ins Wasser gefallen, im Juli hatte ich schlicht keine Lust und es hat sich irgendwie ganz gut angefühlt, das nicht machen zu müssen. Beim Blick in meinen gewohnt weitergeführten Ordner potenzieller Besprechungs-Alben hatte ich aber immer wieder ein schlechtes Gefühl, immerhin schlummerten da so einige drin, die es schlicht verdient haben, hier erwähnt zu werden. Deshalb gibt es dieses Mal eine Art Sonderausgabe, in der auch einige ein paar Wochen ältere Platten vorkommen. Dafür ist die Qualität aber insgesamt um so höher ausgefallen! Sieben Alben sind es letztlich geworden, wovon zwei dann immerhin doch auch aus dem August stammen. Wie „früher“ alles mit Streaminglinks und Hörproben!

WEITER …

Kurzreviews: Musikalben des Monats Mai 2022
Kurzreviews: Musikalben des Monats Mai 2022 Musikalbum-kurzreviews-mai-2022

Oha, das ist ja mal cool – normalerweise habe ich in meinen monatlichen Kurzreviews einige Alben, die noch nicht erschienen sind, einige, die am Veröffentlichungstag des Beitrags Release Day feiern, sowie einige, die bereits ein bis drei Wochen veröffentlicht sind. Doch heute ist alles anders! Alle achte von mir besprochenen Platten sind entweder heute auf den Markt gekommen oder werden nächste Woche erscheinen. Wahnsinn! Da fühlt sich so ein Sammelbeitrag gleich viel bedeutender an. Dafür ist es hinsichtlich der beteiligten Artists eher unbekannter, was die Musik aber nicht unbedingt schlechter werden lässt. Aber seht und vor allem hört selbst!

WEITER …

Neue Musik: Album-Kurzreviews April 2022
Neue Musik: Album-Kurzreviews April 2022 kurzSLIDE

Tut mir leid, ich habe ein bisschen geschummelt… Zwar befinden sich 13 Alben in diesem Beitrag, aber nicht alle habe ich so oft hören können, wie mir lieb gewesen wäre. Daher gibt es mal eine Neuerung: Einige „größere“ Kurzreviews und ein paar Kurz-Kurzreviews, wobei ich nur einen kleinen Ersteindruck von ein, zwei Durchläufen abgebe. So haben die „Kurzreviews“ ja anno dazumal angefangen gehabt… Aber das waren für diese Ausgabe einfach zu viele interessante und namhafte Releases – „Ego Trip“ von Papa Roach habe ich bis zum Schreiben dieser spätkarfreitäglichen Zeilen nicht mal bis Track Sechs geschafft und in Kavinskys „Reborn“ und Röyksopps „Profound Mysteries“ auch kaum reinhören können, daher klammere ich das mal – bis auf diese ehrenwerten Nennungen der Fast-Beachtung – aus. Jetzt aber!

WEITER …

Neue Musik: Album-Kurzreviews März 2022
Neue Musik: Album-Kurzreviews März 2022 musikalben-kurzreviews-Maerz-2022

Diesen Monat hatte ich irgendwie gar nicht so viele Highlights als Auswahl für meine Kurzreviews. Die neuen Alben von Avril Lavigne, Peter Doherty & Frédéric Lo sowie den Soeckers habe ich aufgrund von Belanglosigkeit und Zeitgründen jetzt mal außen vor gelassen… Letztlich sind es dann aber doch noch vier Alben geworden, die ich hier präsentieren wollen würde. Wobei, eigentlich nur zwei und zwei halbe…

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5926 Tagen.