Homepage

45 Kurzweilige Sachen zu "Kurzreviews"

Musik-Kurzreviews Dezember 2017
Musik-Kurzreviews Dezember 2017 kurzreviews-dezember-2017

Schon seltsam. Ist der Dezember sonst der Überfluss-Monat schlechthin, haben sich dieses Mal doch tatsĂ€chlich lediglich drei Platten fĂŒr meine kleine feine Rubrik hier ergeben. Vermutlich hĂ€tte ich doch zumindest einen Titel aus dem Januar vorziehen sollen und werde dann aus 20 möglichen zu wĂ€hlen haben, aber wurscht – so habe ich wenigstens etwas mehr Zeit, meine persönliche Topliste der besten Alben des Jahres zusammenzustellen (folgt wie immer zwischen den Jahren). Hier also meine frische Musikmeinung im Dreierpack!

WEITER …

Musik-Kurzreviews November 2017
Musik-Kurzreviews November 2017 Kurzreviews-November-2017

Mal keine neuerliche Höchstzahl an Alben, dafĂŒr ein gefĂ€lliges FĂŒnferpack der Gitarrenfrönung, das aber durchaus Facetten aufzuweisen vermag. Nur ist „5“ leider irgendwie eine doofe Zahl fĂŒr das Erstellen von Artikelbildern… Und irgendwie habe ich diesen Monat nur einen #HappyReleaseDay-Beitrag, der Rest ist schon „lĂ€ngst“ auf dem Markt. November-Feelings.

WEITER …

Musik-Kurzreviews Oktober 2017
Musik-Kurzreviews Oktober 2017 kurzreviews-oktober-2017_thumb

Schon wieder ein Achterpack! Und das an einem Freitag, den 13. – was soll das nur geben? Kann ich euch sagen: Drei Release Day-Platten, vier, die noch gar nicht erschienen sind und das Album von Alex Lahey. Und dazu auch noch erfreulich viel deutschsprachige Musik, die unterschiedlicher kaum sein könnte. Gute Runde! Nur in Sachen Albumcover… naja… ich weiß nicht recht.

WEITER …

Musik-Kurzreviews September 2017
Musik-Kurzreviews September 2017 kurzreviews_2017-09

Rekord! Neun Alben in einem Monat in den Kurzreviews – das gab es noch nie. Dabei habe ich gar noch einige potenzielle „AuffĂŒllplatten“ rauslassen mĂŒssen, derart releasestark ist dieser Monat. Deshalb gibt es diese Ausgabe auch schon etwas frĂŒher, wollte ja allgemein wieder gen Monatsmitte rĂŒcken. Hier also die neun besprechenswertesten Neuerscheinungen fĂŒr euch im Schnelldurchlauf inklusive Hörproben. Das bedeutet zwar viel Arbeit fĂŒr mich, dafĂŒr kann ich die Cover aber endlich mal in einer formschönen 3×3-Matrix verteilen. Yay!

WEITER …

Musik-Kurzreviews August 2017
Musik-Kurzreviews August 2017 Musikalbenkurzreviews-August-2017

Das war irgendwie ein komischer musikalischer Monat. ZunĂ€chst dachte ich, ich bekĂ€me nicht einmal vier Alben zusammen, jetzt sind es derer acht – auch nur, weil ich zwei 8.-Septembler auf den nĂ€chsten Monat geschoben habe. Und trotz der Vielzahl an irgendwie gefĂ€lligen Platten, fehlen die großen Namen und vor allem die großen WĂŒrfe. Das ist dann doch erschreckend viel zwischen Mittelmaß und solider Kost fĂŒr die Ohren. Nicht schlecht, aber auch nicht viel, das in den Jahrescharts ganz Oben wiederzufinden sein dĂŒrfte. Oder etwa doch?

WEITER …

Musik-Kurzreviews Juli 2017
Musik-Kurzreviews Juli 2017 musikkurzreviews-juli-2017_1800

Gab es zuletzt drei Mal hintereinander (Juni, Mai, April) Acht Platten, die och euch je Monat vorgestellt hatte, war es dieses Mal eher mau. Sommerloch halt. Dennoch habe ich ein Quartett besprechenswerter Scheiben gefunden, das vielleicht auf den ersten Blick keinen wirklich bekannten Namen oder Kracher auf dem Papier bereit hĂ€lt, das muss aber aus unterschiedlichen GrĂŒnden ĂŒberhaupt nichts heißen. Und immerhin drei von ihnen kommen tatsĂ€chlich genau heute auf den Markt. TIMING!

WEITER …

Musik-Kurzreviews MĂ€rz 2017
Musik-Kurzreviews MĂ€rz 2017 kurzreviews-maerz-2017_900

Morgen ist mal wieder „Release Day“ fĂŒr einige KĂŒnstler da draußen. Und auch wenn in meinem diesmonatigen Sextett nur eine Scheibe morgen das Licht der Öffentlichkeit erblickt, will ich euch sie alle vorstellen. Dieses Mal sind erstaunlich viele unterschiedliche Genres dabei, und doch klingt alles recht harmonisch im Einklang – und auch abseits der musikalischen Noten wirkt es recht einheitlich…

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegrĂŒndet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv UnterstĂŒtzen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5043 Tagen.