Homepage

Nur Selbersehen ist realistischer...

Unglaublich realistische CGI-Artworks

Animiertes
Maik - 27.08.13 - 18:06
Unglaublich realistische CGI-Artworks

Das hier oben ist bspw. ein Bild von Dan Roarty, wobei man schnell merkt, wie viele Softwares alleine dafür notwendig sind, so etwas zu erschaffen:

„Happy Birthday Nana. Modeled in Maya, sculpted/textured in Mudbox, hair in Shave and a Haircut and rendered in Vray. Spec maps created using Knald.“

Unglaublich realistische CGI-Artworks
Andrey Kobushenko

Unglaublich realistische CGI-Artworks
Chengbin Du

Unglaublich realistische CGI-Artworks
Denis Osmanbegovic

Unglaublich realistische CGI-Artworks
Marcelo Souza

Unglaublich realistische CGI-Artworks
Marco Di Lucca

Unglaublich realistische CGI-Artworks
Benjamin Brosdau

Unglaublich realistische CGI-Artworks
Denis Tolkishevsky

Unglaublich realistische CGI-Artworks
– Albert Farrahov –

Unglaublich realistische CGI-Artworks
Dan Roarty

Weitere Informationen zu den Bildern sowie ein paar weitere Exemplare könnt ihr auf twistedsifter sehen, die die Sammlung erstellt haben.

Ein Kommentar

  1. timelock says:

    Gesichter sind natürlich Königsklasse. Zu Früchten hattest du ja schon mal über Alex Romans Silestone-Arbeit berichtet, wie ich durch die Suche rausgefunden habe. Ich bin vor 2 Jahren über Vimeo auf sein Erstlingswerk The Third & The Seventh aufmerksam geworden und war sehr beeindruckt. Er hat sich dafür ein Sabbatical genommen und alles bis zur Musik alleine gemacht http://player

    Super ist, dass er dazu auch zwei Making-ofs produziert hat, wodurch man seine Arbeitsweise und den Aufwand etwas nachvollziehen kann.
    http://player

    http://player

    Als ich die Ergebnisse zum ersten Mal gesehen hab, hab ich gedacht, dass ich meine Kameras echt einpacken kann.

    Grüße

    TL

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.