Homepage

"Before Your Eyes"

Wer blinzelt, springt bei diesem Spiel in die Zukunft

Wer blinzelt, springt bei diesem Spiel in die Zukunft before-your-eyes-spiel-blinken

Eine kunstvolle Idee, die Gebrauch von moderner Technik macht, um ein hoch-emotionales Spielerlebnis zu generieren – sowas liebe ich ja! Entwickler GoodbyeWorld Games scheint genau diese besondere Mischung mit „Before Your Eyes“ gelungen zu sein. Das von Skybound Games vertriebene Spiel lässt euch eigentlich nur an einem Leben teilhaben. Von Anfang bis Ende und jetzt nicht besonderlich Action- oder Interaktions-reich, wie mir scheint. Der Clou: Ihr steuert, indem ihr blinzelt! Und das nicht einfach nur, indem ihr auf bestimmte Punkte im Spiel blickt, um mit diesen zu interagieren, besonders spannend wird es, wenn ein Metronom auftaucht, denn dann springt ihr ein Stück in der Zeit sowie Geschichte, wenn ihr blinzelt. Gebt also acht, sonst sind die schönsten Momente ratz-fatz futsch! Registriert wird euer Verhalten über eine schlichte Webcam. MadMorph hat das Spiel komplett durchgespielt, solltet ihr einen Playthrough anschauen oder einfach so mal kurz reinschauen wollen.

„Come cry with me. You play this game with a webcam and BLINKS! This might be the best indie game of 2021 as my life flashes before my eyes in this emotional new story game. „Before Your Eyes“ full playthrough start to finish.“

Wer selbst spielen möchte, kann „Before Your Eyes“ für 8,99 Euro auf Steam kaufen.

„Erlebe eine emotionale Geschichte aus der Ich-Perspektive, in der du die Handlung steuerst und beeinflusst – mit deinem Blinzeln in Echtzeit. Diese innovative Technologie lässt dich völlig in glückliche und traurige Erinnerungen eintauchen, während dein ganzes Leben vor deinen Augen vorbeizeiht.“

Ein Kommentar

  1. Pingback: Aufwachsen als Videospiel-Simulation - "Growing Up"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5770 Tagen.