Homepage

75 Kurzweilige Sachen zu "Leben"

Das Leben ist eine Vinylscheibe

Über Leben und Tod haben sich bereits so einige Leute den Kopf zerbrochen und versucht, philosophisch an das Thema heranzugehen. Ob Wort, Schrift, Musik oder Film, viele Künste hatten bereits eine mehr oder weniger konkrete […]

Colin Levy hat das Notizen- und Skizzenbuch seines Opas aufbereitet

Das hier ist ein echter Tearjerker. Schriftsteller und Regisseur Colin Levy hat irgendwann von seinem Vater gesteckt bekommen, dass sein Großvater ein Notiz- und Skizzenbuch voller „Random Notes“ gehalten hat. Dabei hat er wichtige und […]

Weird

Heute scheint Tag der Video-Auszeichnungen zu sein. Hatte ich beim animierten Kurzfilm „One Small Step“ bereits davon geschrieben, dass das Videovorschaubild mit Emblemen vollgepackt sei, kann „Weird“ noch einen drauflegen. Statt mickriger 36 knallen uns […]

Anzeige
Kurzfilm aus dem zurückgelassenem Zeug eines verstorbenen Vaters

Ja, das hört sich jetzt erst einmal tieftraurig und nach sehr schwere Kost an, ist es aber gar nicht. Denn „My Dead Dad’s Porno Tapes“ erzählt nicht nur die Geschichte eines Vaters anhand dessen zurückgelassenen […]

Ein Leben entlang einer Linie erzählt

Den Großteil unserer Zeit verleben viele von uns eh online, wieso also nicht mal ein komplettes Leben „on-line“ darstellen? Animations-Künstlerin Alicja Jasina aus Los Angeles macht in ihrem Kurzfilm „Once Upon A Line“ genau das. […]

Geburt und Leben eines Marienkäfer im Zeitraffer

Was timvid uns hier zeigt, ist ein sogenannter „Herrgottskäfer“ – oder eben auch eine Art des Marienkäfers. Nicht so rot, wie man sie oft kennt, und vor allem in den erstes Stadien ihres Lebens doch […]

Altersvorsorge ist voll langweilig? Es geht auch modern!
Altersvorsorge ist voll langweilig? Es geht auch modern! Allianz-FOURMORE_01

„Bäh, Altersvorsorge – geh mir weg damit!“ dürfte sich bei vielen unter euch zumindest gedanklich, wenn nicht auch verbal gerade breitmachen. Ich weiß, das reiht sich in die eher langweilige denn sexy Liste an Erwachsenen-Dingen ein, denen man lieber aus den Weg gehen möchte. Großräumig. Für immer. Aber zum einen gibt es kein „immer“, zum anderen ist es einfach schlauer, sich JETZT darum zu kümmern. Je früher, desto besser. Ich selbst bin mittlerweile über 30 (oh man…) und muss mir vor allem als Selbständiger, der ich als Blogger nun einmal bin, so meine Gedanken über die finanzielle Zukunft machen.

Flexibel und modern statt langweilig-versteift geht die Allianz das Thema Altersvorsorge jetzt an. Und zwar mit „FOURMORE„.

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4480 Tagen.