Homepage

81 Kurzweilige Sachen zu "Leben"

Doku „63 Up“ zeigt Briten vom 7. bis 63. Lebensjahr

Was f├╝r ein interessantes Filmprojekt! Regisseur Michael Apted hat 1964 damit begonnen, indem er damals Siebenj├Ąhrige besucht und ihre Lebensphase festgehalten hat. Fortan sollte Apted alle sieben Jahre vorbei schauen und neues Material drehen. Bis […]

Gereimter Kurzfilm ├╝ber Freitagabend-Aktivit├Ąten

Eine treffende Gesellschafts-Bestandsaufnahme in Form eines daher gesprechsungenen Textes, der ├╝ber eine dynamisch geschnittene Kurzfilm-H├╝lle gelegt wurde. Das ist „Quarter Life Poetry: Damn I Love This Friday Night“ von Samantha Jayne, das ich eigentlich Freitagabend […]

„No, I DonÔÇÖt Want to Dance!“

Ein paar handgekl├Âppelte Figuren, die mittels Stopmotion animiert werden, dazu fetzige Musik und es geht ums Tanzen? Das schaut nach einem Samstags-Party-Kurzfilm der lockeren Sorte aus. Aber mitnichten. Andrea Vinciguerra pr├Ąsentiert mit „No, I DonÔÇÖt […]

You Will Never Do Anything Remarkable

Sind wir mal ehrlich: Die wenigsten von uns werden sp├Ąter in irgendwelchen Geschichtsb├╝chern stehen. Okay, ob es „sp├Ąter“ noch B├╝cher gibt, sei eh dahingestellt, aber auch im virtuellen Raum d├╝rften nur ganz wenige von uns […]

K├Ânnen wir nicht einfach alle mal etwas besser sein?

Hanna Rybak hat in „If You Can“ ein bekanntes Winston Churchill-Zitat auf sehr herzliche Art und Weise animiert. Mir gefallen dabei vor allem die gekonnt ineinander flie├čenden ├ťberg├Ąnge. Und nat├╝rlich die finale Aussage des Appels […]

Die Welt in kreativer Stopmotion zusammengefasst: „In A Nutshell“

3.000 Bilder hat der Berner Fabio Friedli vom „YK Animation Studio in „In A Nutshell“ verarbeitet, um das Leben, das Sein und ├╝berhaupt alles in K├╝rze zusammen zu fassen. Alles in Bildern. Immerhin betr├Ągt diese […]

Das Leben ist eine Vinylscheibe

├ťber Leben und Tod haben sich bereits so einige Leute den Kopf zerbrochen und versucht, philosophisch an das Thema heranzugehen. Ob Wort, Schrift, Musik oder Film, viele K├╝nste hatten bereits eine mehr oder weniger konkrete […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegr├╝ndet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterst├╝tzen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der h├Âheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola K├Ânigsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5051 Tagen.