Homepage

Mutti mal so richtig beeindrucken

Wie faltet man eigentlich ein Spannbettlaken?

Lifestyle
Maik - 21.01.15 - 8:41
fold-a-fitted-sheet

Ihr seid noch etwas müde, dürstet nach belebenden Content, der modern, stylisch und cool ist? Da habe ich genau das Richtige für euch: Jill Cooper von LivingonaDime erklärt uns, wie wir diese Biester von Spannbettlaken vernünftig und ordentlich gefalten bekommen. Wenn das nicht allerfeinstes Edutainment ist! Ich fühle mich jedenfalls in der führenden Ratgeber-Rolle, die LangweileDich.net in Sachen Lifestyle Lebensart inne hat, mal wieder bestätigt. Hach!

„Most of us have, at one time or another, given up frustrated after the terrible ordeal of trying to fold a fitted sheet! LOL!“

Mein größtes Problem: ich schaffe es – ähnlich wie bei USB-Sticks – immer wieder, Spannbettlacken zunächst falsch anzubringen (Ecke dran, Laken spannt sich nicht ganz oder zu weit – ergo: falsche Seite genommen), nur um es dann zu ändern um festzustellen, dass es zu Beginn scheinbar richtig war (aber irgendwie nie so richtig passt). Das war jetzt der Teil, in dem ich mich euch total privat zeige und mein Innerstes öffne. Nun wisst ihr Bescheid!

via: likecool

5 Kommentare

  1. Ceru says:

    Finally! Hab mich schon immer gefragt wie man diese mist Dinger falten soll!

  2. Julia says:

    Ich bin sprachlos… Das sieht so unfassbar einfach aus!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.